Gottesdienste im Dom

Eine Übersicht der Gottesdiensttermine im Hildesheimer Dom finden Sie auf der Internetseite des Mariendoms.

Geht doch!

Der Ökumenische Pilgerweg für Klimagerechtigkeit führt von Flensburg über Trier nach Paris, ein Teilstück verläuft durch das Bistum Hildesheim.

Nothilfe-Fonds

Das Bistum unterstützt die Flüchtlingshilfe mit 800.000 Euro für die Jahre 2015/2016: Projekte der Caritas sowie von Pfarrgemeinden, Initiativen, Vereinen und Verbänden werden auf Antrag gefördert

Vorurteile helfen nicht.
Wir schon. Mach auch mit.

Die Realität von Flüchtlingen sieht anders aus, als es Stammtischparolen in den sozialen Netzwerken vermitteln wollen. Echte Flüchtlinge lesen echte Tweets.

Das Bistum Hildesheim bei Facebook

Bleiben Sie auch bei Facebook über Ihr Bistum auf dem Laufenden.

KirchenZeitung online

KirchenzeitungBesuchen Sie die KirchenZeitung im Internet und bleiben Sie über die aktuellen Ereignisse im Bistum auf dem Laufenden.

Kirche im Radio

Aktuelle Radiobeiträge aus dem Bistum Hildesheim zum Nachhören.

engagiert online

Die Internetseiten für Ehrenamtliche im Bistum mit aktuellen Infos, Praxistipps und Veranstaltungen

Bild mit dem Titel: engagiert-online

Bistum erzielt negatives Jahresergebnis

Diözesankirchensteuerrat genehmigt Jahresabschluss 2014 »mehr

Der Schöpfung eine Chance

Bitte warten Sie, das Video wird geladen. Sollten Sie kein Bild sehen, fehlt Ihnen der Adobe Flash Payer.

Wie jeder etwas gegen CO2-Emissionen unternehmen kann, erklärt unser Film.
Zum CO2-Rechner.

Speziell junge Familien mit Kindern sind eingeladen, die große Wallfahrt zu Maria in der Wiese mitzuerleben.

Unter dem Motto „Familien gemeinsam unterwegs“ steht in diesem Jahr die große Wallfahrt zu Maria in der Wiese in Germershausen am Sonntag, 5. Juli. Das Wallfahrtsamt feiert Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger am Freialtar. »mehr

Landesbischof Ralf Meister (li.) und Bischof Norbert Trelle beim Schlusssegen des Open-Air-Gottesdienstes

Der ökumenische Open-Air-Gottesdienst am Sonntagvormittag auf dem Tag der Niedersachsen in Hildesheim stand ganz im Zeichen der Rose. Die gemeinsame Feier mit den Bischöfen Norbert Trelle und Ralf Meister machte deutlich: Die Hildesheimer Ökumene blüht und die Hildesheimer Kirchen leben. »mehr

An der Solidaritätstafel auf dem Domhof ließen sich Menschen aller Altersgruppen und Schichten an zahlreichen Biertischgarnituren Nudelgerichte schmecken, die der Malteser Hilfsdienst servierte.

Rund 1200 Menschen haben heute den Tag der Caritas besucht. Anlass für das Fest auf dem Hildesheimer Domhof war das 1200-jährige Bestehen des Bistums Hildesheim. Dabei luden Caritas und Diakonie zur 4. Solidaritätstafel als Zeichen gegen Armut und soziale Ausgrenzung. »mehr

Bischof Norbert Trelle ist von dem Buchprojekt begeistert. Interessiert lässt er sich von den Josephinern die Bücher erklären, an denen sie jeweils selbst mitgearbeitet haben.

Mit einer feierlichen Präsentation endete das Projekt „Zukunft aufBlättern“ des Bischöflichen Gymnasiums Josephinum zum Bistums-, Schul- und Stadtjubiläum. Bischof Norbert Trelle war begeistert von dem Ergebnis. Insgesamt 27 von Schülern angefertigte Bücher beschäftigen sich mit verschiedenen Facetten der Zukunft. »mehr

Bischof Norbert Trelle erhielt heute Morgen von Weinkönigin Kirsten Gründel und Mitgliedern des Hildesheimer Weinkonvents 28 Flaschen der Sorte Müller-Thurgau.

Süffig, fruchtig, mild: Weinkönigin Kirsten Gründel und Mitglieder des Hildesheimer Weinkonvents haben dem Hildesheimer Bischof Norbert Trelle heute Morgen 28 Flaschen Weißwein der Sorte Müller-Thurgau überbracht. Sie sind der Weinzehnt als Pacht für die Überlassung des bischöflichen Weinbergs im Magdalenengarten. »mehr

Der verstorbene Landesbischof Prof. Dr. Eduard Lohse

Der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle würdigt den verstorbenen Landesbischof Prof. Dr. Eduard Lohse. Hier der Nachruf im Wortlaut: »mehr

Bischof Norbert Trelle und Landesbischof Ralf Meister feierten gemeinsam die ökumenische Andacht anlässlich der ersten Plenartagung des Niedersächsischen Landtags nach der Sommerpause

Die katholische Kirche beteiligt sich am Tag der Niedersachsen in Hildesheim. Das Stadtdekanat Hildesheim gestaltet von Freitag, 26. Juni, bis Sonntag, 28. Juni, das Programm auf der ökumenisch angelegten Kirchenmeile mit. Ökumenisch ist auch der Open-Air-Gottesdienst, den der Hildesheimer Bischof Norbert Trelle mit Landesbischof Ralf Meister von der evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers feiern wird. »mehr