Fachstelle Prävention von sexualisierter Gewalt

Sexueller Missbrauch ist kein Versehen, sondern eine geplante Tat. Damit es nicht dem Zufall überlassen bleibt, ob Mädchen und Jungen geschützt werden, braucht Prävention in Einrichtungen und Institutionen ein institutionelles Schutzkonzept welches Bedingungen schafft, das Risiko zum Tatort von sexueller Gewalt zu werden, zu senken.

Mehr Informationen auf der eigenen Homepage

Grundlagenwissen ist unerlässlich, um die Relevanz des Themas zu durchdringen, Sensibilität zu entwickeln und die Entwicklung des Schutzkonzepts aktiv mitzutragen. Wir bieten Fortbildungen für alle haupt- und ehrenamtlich Beschäftigten an.

Mehr Informationen auf der eigenen Homepage

Leitung

Jutta Menkhaus-Vollmer Portrait

Jutta Menkhaus-Vollmer

Tel. 05121 179 15 61
praevention(ät)bistum-hildesheim.de

Zur Person

 

Sekretariat

Sabine Philipps Portrait

Sabine Philipps

Tel. 05121 179 15 59
praevention(ät)bistum-hildesheim.de

Kristin Peschel

Tel. 05121 179 15 65
praevention(ät)bistum-hildesheim.de