Mit Märchen nach Gott fragen

Und da vergaß sie all ihren Kummer… Was Märchen erzählen von Helfern und Begleitern

Wir Menschenkinder, so erzählen die Märchen, müssen fort von Zuhause, müssen uns auf neue Wege wagen, begegnen dabei Gefahren, finden aber auch Gefährten und Helfer und kommen so an ein glückliches Ende.

An diesem Tag wollen wir uns von den hilfreichen Begleitern in den Märchen anregen und ermutigen lassen, selbst immer wieder zu Helfer/innen zu werden, aber auch die Grenzen der Hilfe zu erkennen.

Anhand ausgewählter Märchen wird an diesem Tag den großen Lebens- und Glaubensfragen nachgespürt und es werden neue, ungewohnte und faszinierende Einblicke in den Glauben eröffnet.

 

Termin
15.11.2018, 09:30 Uhr
- 15.11.2018, 16:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Zielgruppe

Mitarbeitende Kirchliche Dienste

Referentin / Referent

Dr. Heinrich Dickerhoff, Leiter der Katholischen Akademie Stapelfeld,

Mitglied der Europäischen Märchengesellschaft

Leitung / Ansprechperson
Marion Hiltermann-Schulte
Veranstalter

Kirchliche Dienste

Anmeldefrist
07.11.2018
Kosten

30,- €

Information und Anmeldung
Kirchliche Dienste
Neue Str.3
Tel.: 05121 17915-52/59
Fax: 05121 17915-42
marion.hiltermann(ät)bistum-hildesheim.de