Manuela Weinhardt-Franz

Abschlüsse:

  • Industriekauffrau
  • Diplom-Sozialpädagogin (Katholische Fachhochschule Mainz und Fachhochschule Braunschweig)

 

Weiterbildungen:

  • Fortbildung „Gender in der beruflichen Praxis“
  • berufsbegleitendes Studium der Arbeitswissenschaft, Uni Hannover: Schwerpunkt Personalentwicklung

 

Wichtige berufliche Stationen:

  • Personalwesen/Controlling der Hoechst AG in Frankfurt am Main
  • Anerkennungsjahr (Schwerpunkt geschlechtsspezifische Jugendarbeit für Mädchen)
  • Bischöfliches Generalvikariat, Fachbereich Jugendpastoral:
    Bildungsreferentin der Katholischen Jungen Gemeinde,
    Mitarbeiterin im Jugendpastoralen Zentrum TABOR Hannover (Aufbau, Administration und Pflege der Internetseite)
  • Gleichstellungsbeauftragte für das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim und seine Einrichtungen, Mitarbeiterin im Team Personalentwicklung

 

Schwerpunkte in der Tätigkeit der PE:

Genderorientierte Personalentwicklung

 

Beauftragungsumfang: 20%

Manuela Weinhardt-Franz Portrait

Manuela Weinhardt-Franz