Frauenwelten

Die Klöster Heinigen und Dorstadt

Einladung zur Lehrer*innenfortbildung im Dommuseum Hildesheim

Die Ausstellung wird die Geschichte der Konvente von der Gründung bis zur Barockzeit mit ausgewählten Objekten darstellen. Neben herausragenden Textilien dokumentieren Handschriften und Bücher die Frömmigkeit der Nonnen genau wie ihre hohe intellektuelle Bildung. Ebenso geht es um die Prägung des weiblichen Rollenverständnis und Rollenzuweisungen in Kirche und Gesellschaft. Die Kuratorin Dr. Pavla Ralcheva führt durch die Ausstellung. Dazu werden die ergänzenden Vermittlungsangebote für Schulklassen vorgestellt

Termin
12.10.2021, 15:15 Uhr
Ort
Dommuseum Hildesheim
Referentin / Referent

Dr. Pavla Ralcheva

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Anmeldefrist
08.10.2021
Information und Anmeldung

dom-information(ät)bistum-hildesheim.de