"Frech, furchtsam, verwegen"

Zur exisstentiellen Wendung des Religionsunterrichts

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Ideen zur Freilegung des spirituellen und existentiellen Potentials des Religionsunterrichts. Wir beginnen um 13.30 Uhr mit einem Impuls-Vortrag von Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ. Nach einer sich anschließenden Workshop-Phase werden wir mit dem Bischof ins Gespräch kommen. Die Tagung mündet in einem Gottesdienst in der Krypta von St. Clemens. Ab 12:30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Mittagessen gegen einen kleinen Unkostenbeitrag (bitte bei der Anmeldung angeben!).

Termin
13.10.2021, 13:30 Uhr
- 13.10.2021, 17:30 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Zielgruppe

Religonslehrkräfte aller Schulformen

Leitung / Ansprechperson
Dipl. Theol. Renate Schulz
renate.schulz(ät)bistum-hildesheim.de
Anmeldefrist
06.07.2020
Kosten

5 Euro / 10 Euro mit Mittagessen

 

Ab 12.30 Uhr besteht die Möglichkeit zum Mittagessen (bitte bei der Anmeldung angeben!)

Information und Anmeldung
Christa Holze
christa.holze(ät)bistum-hildesheim.de