Herstellung und Einsatz von „story bags“

In der Veranstaltung stellen wir einen „story bag“ nach amerikanischem Vorbild her und erproben den Einsatz für den Religionsunterricht

Der Einsatz von „story bags“ im kompetenzorientierten RU bietet die Möglichkeit, erzählte Inhalte (Bibeltexte, Sakramente …) visuell zu unterstützen. Es handelt sich um einen praktischen Workshop. Die Herstellung ist recht aufwändig, aber es lohnt sich! Die Teilnehmenden entscheiden im Vorfeld, zu welchem Thema sie einen „story bag“ herstellen möchten und bereiten nach Anleitung erste Arbeitsschritte vor (z.B. „Bilder und Symbole“ überlegen, Material besorgen). Interessierte müssen sich unbedingt für individuelle Absprachen und Vorbereitung mit der Workshopleitung in Verbindung setzen. Da jeder „story bag“ sehr individuell in Thema und Gestaltung wird, kann es kein allgemeines Vorbereitungstreffen geben. Jede Beratung findet telefonisch oder persönlich statt. Eine allgemein gültige Materialliste wird per Mail verschickt. Grundkenntnisse im Nähen mit der Nähmaschine sind von Vorteil.

 

Termin:

Freitag, 11. Februar 2022, 14.00-18.00 Uhr Samstag, 12. Februar 2022, 10.00-13.00 Uhr

Termin
11.02.2022, 14:00 Uhr
- 12.02.2022, 13:00 Uhr
Ort
Voraussichtlich Oskar-Schindler-Gesamtschule
Bromberger Str. 36
31141 Hildesheim
Zielgruppe

Lehrkräfte an Grund-, Haupt-, Real-, Ober- und Förderschulen

(weiterführende Schulen bis Kl. 6)

Referentin / Referent

Alexandra Wilde, Jutta Sydow

Leitung / Ansprechperson
Jutta Sydow

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Kosten

Materialkosten werden individuell abgesprochen

Information und Anmeldung
Jutta Sydow
jutta.sydow(ät)rlsb.de