Iran - Land der Monotheismen

Studienreise für Religionslehrkräfte

Unsere Reise führt uns in ein Land mit einer jahrtausende alten Kulturgeschichte. Es ist ein liebenswertes Land mit freundlichen Menschen, die den christlichen Besuchern und Besucherinnen offen und auch wissbegierig begegnen. Ebenso werden wir aber auch ein Land kennenlernen, das als strenge islamische Republik von religiös bestimmten Regeln und Verhaltensweisen dominiert wird. In den Begegnungen und Gespräche, die während der Reise stattfinden, werden wir erfahren, wie Religion gelebt wird und wie gerade junge Menschen in diesem Land mit den ihnen vorgegebenen Bedingungen leben und den Spagat zwischen Tradition und Moderne bewältigen.

 

Vorbereitungsseminar/Vorträge Zur Einführung in die Reise findet zu Beginn des neuen Schuljahres ein Studientag statt, zu dem die ReiseteilnehmerInnen rechtzeitig eingeladen werden; die Kosten sind im Reisepreis enthalten. Während der Studienreise wird das Programm ergänzt durch abendliche Vorträge.

Termin
29.09.2018
- 08.10.2018
Zielgruppe

Religionslehrkräfte

Referentin / Referent

Jürgen Tinat, Lic. in re bibl, Gymnasium Isernhagen

Leitung / Ansprechperson
Ulrich Kawalle, StD i.K., BGV Hildesheim, Hauptabteilung Bildung
Veranstalter
er Ökumene-Reisen, Schortens. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Ökumene-Reisen, Schortens. Nähere Informationen (u.a. Stornobedingungen) erhalten Sie nach der Anmeldung.
Anmeldefrist
22.06.2018
Kosten

• 2.195 p.P. im DZ bei 21-25 Teilnehmern • 2.325 p.P. im DZ bei 15-20 Teilnehmern • EZ-Zuschlag 595 Euro • Landesübliche Trinkgelder: 8 Euro pro Peson/Tag.

 

Nicht enthalten Trinkgelder (75 EUR pro TN), Versicherungen, Getränke, weitere Mahlzeiten, Visumgebühren* (zzt. 85 EUR p. P.), evtl. Spenden, Erhöhung der Kerosinzuschläge der Fluggesellschaften nach Angebotserstellung sowie persönliche Ausgaben.

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Eine Anzahlung in Höhe von 10 % des Reisepreises wird mit der Anmeldung erbeten auf das Konto 4300, DKM Bank, BLZ 400 602 65, Verwendungszweck: Studienreise Iran.

Information und Anmeldung
Bischöfliches Generalvikariat, Hauptabteilung Bildung Christa Holze, Domhof 18-21, 31134 Hildesheim Reiseleitung: Ulrich Kawalle, Tel. 05121 307-287 Mail: ulrich.kawalle@bistum-h
Tel.: 05121/307287
christa.holze(ät)bistum-hildesheim.de