Leistungsmessung im Religionsunterricht

Erarbeitung von Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung laut Vorgaben der neuen Kerncurricula an konkreten Beispielen: Wie müssen kompetenzorientierte Klassenarbeiten mit 3 Anforderungsbereichen aussehen? Wie können mündliche und andere fachspezifische Leistungen aussehen? Wie werden die Leistungen gewichtet? Bringen Sie gerne vorhandene Arbeiten als Beispiel mit. Fragen zu konkreten Unterrichtseinheiten können Sie bis 10. Mai an u.a. email-Adresse richten.

Termin
27.05.2020, 16:00 Uhr
- 27.05.2020, 18:00 Uhr
Ort
Oskar-Schindler-Gesamtschule
Bromberger Str. 36
31141 Hildesheim
Zielgruppe

Katholische und evangelische Lehrkräfte aus dem Grundschulbereich der Landesschulbehörden: Peine, Salzgitter, Wolfsburg, Helmstedt, Gifhorn und Wolfenbüttel. Sowie Förderschule, Sek I Klasse 5./6. und alle Interessiert

Referentin / Referent

Dr. Jessica Griese, BGV Hildesheim

Leitung / Ansprechperson
Juttt Sydow, Veronika Kuntz
Veranstalter

Fachberatung katholische und evangelische Religion (Jutta Sydow, Veronika Kuntz)

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
01.06.2020
Kosten

Geringe Kopierkosten

Information und Anmeldung

jutta.sydow(ät)nlschb.de