"Und Gott sprach..." - spricht er heute noch?

Studientag der Hauptabteilung Bildung und Pastoral und des Deutschen Katechetenvereins (dkv)

Studientag der Hauptabteilung Bildung und Pastoral und des Deutschen Katechetenvereins (dkv)

Die Bibel berichtet häufig, dass Gott zu Menschen spricht. Wie können wir uns das vorstellen? War es eine hörbare oder innere Stimme, ein geistiger Eindruck oder eine Vision? Und wie spricht Gott heute? Spricht er überhaupt noch? Diese Frage ist eine Kernfrage der Theologie. Sie wird an dem Studientag von verschiedenen Perspektiven aus bedacht. In den Workshops am Nachmittag werden daraus Konsequenzen für die berufliche Praxis wie für die eigene Spiritualität aufgezeigt. 9.30 -12.30 Vorträge mit Austausch: „Wenn Gott spricht“ -theologische Gründe“ (PD Dr. Paul Platzbecker) „Wie redet Gott mit uns?“ Eine sprachanalytische Betrachtung des Begriffs „Wort Gottes“ mit zeitkritischen Folgerungen für unsere Kommunikation heute (Dr. Dr. Frank Hofmann) Nachmittags Workshops

Termin
23.04.2020, 09:00 Uhr
- 23.04.2020, 16:00 Uhr
Ort
Zielgruppe

Religionslehrkräfte aller Schulformen

sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

in Gemeinden und kirchlichen

Jugendverbänden

Referentin / Referent

Dr. Dr. Frank Hofmann, Andere Zeiten, Hamburg

PD Dr. Paul Platzbecker, Institut für Lehrerfortbildung in Essen-Werden

Gabriele Cramer, Referentin für Religionspädagogik i.R., Ascheberg

Andreas Ziemer, Dozent im Pädagogisch-Theologisches Institut in Drübeck

Leitung / Ansprechperson
Dipl. theol. Renate Schulz, Referentin für Religionspädagogik im Bistum Hildesheim, dkv- Diözesanvorstand Hildesheim Dr. theol. habil. Carmen Diller, Referentin für theologische Grundfragen im Bistum Hildesheim

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
20.03.2020
Kosten

12,50 Euro (dkv-Mitglieder 10 Euro) inkl. Mittagessen und Kaffee

Information und Anmeldung
Christa Holze
christa.holze(ät)bistum-hildesheim.de