Erst mal Reinhören

Dommusik bietet „Schnupperproben“ für alle Altersstufen

Hildesheim (bph) Lust am Singen aber erst Mal reinhören wollen? Ab sofort bietet die Hildesheimer Dommusik offene „Schnupperproben“ für Kinder und Jugendliche, die sich für Chorsingen interessieren. Das gilt für Domsingknaben, Vorchor, Aufbau- und Hauptchor der Mädchenkantorei, Schola Gregoriana, Kammerchor und Domchor.

Dommusikdirektor Thomas Viezens und Domkantor Stefan Mahr laden Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein, die Chöre beim Proben zu erleben und die musikalische Arbeit am Dom kennen zu lernen. Hören kann man in diesen „Schnupperproben“ unter anderem, wie die sängerischen und musikalischen Grundlagen gelegt werden und wie die Chöre für große Oratorien proben. Auch die begleitende stimmbildnerische Arbeit durch Stephan Freiberger, Christoph Rosenbaum und Michaela Rams ist offen für alle Interessierten.

Vorkenntnisse werden bei den Kinderchören nicht gefordert. Wer im Domchor mitsingen möchte, sollte aber nach Möglichkeit Chorerfahrung haben und Noten lesen können. Für das Singen im Kammerchor fordern die Dommusiker außerdem, dass die Sänger sich ihre Singstimme selbst erarbeiten.

Die Zeiten für diese offenen Proben sind bei den Domsingknaben (ab der ersten Schulklasse): Mittwoch, 16 bis 17.30 Uhr und ein Samstag pro Quartal 10 bis 13 Uhr gemeinsam mit dem Domchor. Mädchenkantorei (Vorchor, ab der ersten Schulklasse): Donnerstag, 15 bis 15.45 Uhr, Mädchenkantorei (Aufbauchor, dritte bis fünfte Schulklasse): Dienstag, 16 bis 16.45 Uhr, Mädchenkantorei (Hauptchor): Dienstag 17 bis 19 Uhr und jeden zweiten Samstag im Monat von 9.30 bis 13 Uhr. Schola Gregoriana: in der Regel jeder erste Dienstag im Monat, 19.30 bis 21.30 Uhr, außerdem an einem Freitag eines jeden zweiten Monats, 17 bis 20 Uhr. Domchor: Donnerstag, 19.30 bis 21.30 Uhr, außerdem zweiter und vierter Dienstag im Monat, 19.30 bis 21.30 Uhr. Damen und Herren im Wechsel sowie ein Samstag pro Quartal, 10 bis 16 Uhr. Kammerchor: In der Regel an jedem dritten Dienstag im Monat, 19.30 bis 21.30 Uhr, außerdem an einem Samstag pro Quartal, 10 bis 16 Uhr. Probenort für die Zeit der Domsanierung: Saal im Bischöflichen Generalvikariat.

Informationen:
Hildesheimer Dommusik, Tel. (05121) 307-305

Die Hildesheimer Dommusiker im Internet