Jahresplaner für die Hosentasche

Bistum Hildesheim legt neue Broschüre für Jugendliche auf

Hildesheim (bph) Jugend im Bistum Hildesheim – das ist mehr als Ministrantenarbeit und Sternsinger. Das sind auch Wander-Wallfahrten, Besinnungswochenenden und mehr. Alle Termine fasst der neue „Jahresplaner 2007 – Da steckt mehr drin“ zusammen, den die „Diözesanstelle Berufe der Kirche“ jetzt erstmals herausgegeben hat.

Natürlich dürfen die bistumsweiten Aushängeschilder nicht fehlen: Die „Chrisammesse“ in der Karwoche mit Tausenden von Jugendlichen und der sommerliche „Friedensgrund“ in Osteuropa werden angekündigt. Darüber hinaus gibt es aber jede Menge Angebote für Jugendliche, die regelmäßig oder auch einmalig stattfinden. Wer etwa die Karwoche einmal anders erleben möchte, der ist zur „Mitfeier der Kar- und Ostertage“ ins Mutterhaus der Vinzentinerinnen eingeladen. Mit dem Rucksack auf dem Rücken geht es im Sommer zwei Wochen auf den Jakobsweg und Dr. Christian Hennecke, Regens des Hildesheimer Priesterseminars, lädt junge Menschen dazu ein, sich an verschiedenen Wochenenden mit der eigenen Berufung zu beschäftigen oder eine Priester- und Diakonenweihe mitzuerleben.

Der neue „Jahresplaner“ hat Taschenformat und ist ansprechend gestaltet. Die einzelnen Angebote werden jeweils mit Ort, Zeit und Ansprechpartnern vorgestellt. Am Ende des Heftes sind sie alle noch einmal im Jahresverlauf eingetragen. Ein Adressverzeichnis vervollständigt das sehr übersichtliche und ansprechende Werk. Diesen Jahresplaner kann man tatsächlich ein Jahr lang in der Hosentasche tragen!

Information und Anforderung:
Diözesanstelle Berufe der Kirche
Domhof 18-21, 31134 Hildesheim
Tel.: (05121) 307-317, F –349
E-Mail: berufe-der-kirche(ät)bistum-hildesheim.de<font color="#000000"><br><br></font>Der “Jahresplaner” als Volltext im Internet