Religionspädagogische Praxis

Das Angebot

  • befähigt zu einem Weg ganzheitlicher Sinnsuche und Gotteserfahrung; in der Bildung von Herz, Hand und Verstand auf der Grundlage des Evangeliums,
  • entwickelt anhand von Bodenbildern situationsgemäße Formen einer Wort- und Sakramentenpastoral für die unterschiedlichsten Altersstufen,
  • eröffnet zeitgemäße Formen von Spiritualität im Kontext von erneuerter Kirchlichkeit (Lokale Kirchenentwicklung).

Unsere Fortbildungen sind besonders empfehlenswert für:

  • Hauptberufliche, Ehrenamtliche im pastoralen Dienst, Pädagog:innen, Sozialpädagog:innen aller Richtungen, Erzieher:innen, Lehrer:innen, Gestaltungstherapeut:innen, Altenpfleger:innen;
  • alle, die sich auf sich Selbst und Andere einlassen wollen und freier, kreativer und beweglicher in Alltag und Beruf werden wollen;
  • alle, die Lust haben, RPP als gestaltendes Element in ihre berufliche Praxis zu integrieren.

Es wurden keine passenden Veranstaltungen gefunden.

Kontakt

Hildegard Kaup Portrait

Hildegard Kaup

Religionspädagogische Praxis (RPP)

Zur Person

Sekretariat

Kathrin Vockroth

Tel. (05121) 307-369
kathrin.vockroth(ät)bistum-hildesheim.de