Abteilung Bau

Seminarkirche Hildesheim

Kolumbarium Hannover

Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg

Mariendom Hildesheim

Kapelle Heilig Kreuz Hildesheim

Projektbüro zum Bistums Jubiläum

Die Abteilung Bau unterstützt die Gemeinden und Einrichtungen des Bistums fachlich bei Neubau und Bauunterhaltungsmaßnahmen sowie in Angelegenheiten der baulichen Denkmalpflege und Inventarisierung von kirchlichen Kulturgütern. Bei Bedarf hilft sie bei der Einschaltung von weiteren Fachplanern.

Die zuständigen Gebietsarchitekten stimmen gemeinsam mit den örtlich zuständigen Vertretern (Kirchenvorstände, Einrichtungsleitungen) das Bauprogramm, den Kosten- und Finanzierungsrahmen sowie vertragliche Angelegenheiten (Verträge mit Fachplanern) und den Bauablauf ab.

Die Bauabteilung koordiniert die Abstimmung und Genehmigung von Baumaßnahmen innerhalb der Bischöflichen Verwaltung (Kirchenoberliche Genehmigung).

Die Konservatoren der Denkmalpflege unterstützen die Gemeinden und Einrichtungen im Bistum in allen Angelegenheiten der Denkmalpflege und Inventarisierung von kirchlichen Kulturgütern.

Unser Plan stellt in grafischer Form den organisatorischen und zeitlichen Ablauf aller notwendigen Schritte eines Bauvorhabens sowie deren Abhängigkeiten im Bistum Hildesheim dar.

Weiterlesen

Norbert Kesseler Portrait

Leiter
Diözesan- und Dombaumeister
Dipl. Ing. Architekt

Norbert Kesseler

Tel. (05121) 307-250
norbert.kesseler(ät)bistum-hildesheim.de

Elisabeth Weise Portrait

Sekretariat

Elisabeth Weise

Tel. (05121) 307-251
elisabeth.weise(ät)bistum-hildesheim.de