"Achte (auf) mich..."

- Impuls auf dem Ganzheitlichen Weg zur Fastenzeit und zum Fest der Auferstehung –

„Gott hat acht auf all meine Wege. (Hjob 34,21) Mit hoher Achtsamkeit begleitet er unsere LebensSchritte. Wer achtsam lebt, macht die Erfahrung, dass sein Empfinden von Glück und erfülltem Leben nicht von äußeren Bedingungen abhängig ist. Ein aufmerksamer Mensch entwickelt einen klaren Geist. Jener ermöglicht es ihm, auch in schwierigen, leidvollen Situationen, mit der Kraft seiner inneren Ressource verbunden zu sein. Im Geheimnis des Kreuzweges Jesu und in seiner Auferstehung können wir die tiefe Achtsamkeit vor allem Lebendigen hören und schauen. Auf-ER-stehung. Auferstanden zu einem neuen Leben der Achtsamkeit

Diesen Weg Jesu wollen wir in der Haltung der Achtsamkeit, die die Bibel Hirtensorge nennt, nachgehen. Anleitungen zur liebenden Aufmerksamkeit, lebensorientierte und praxisnahe Anschauungen und Gestaltungen für die unterschiedlichen Alters-und Entwicklungsstufen, sowie Raum, Gott in allem zu feiern, sind wesentliche Elemente des Seminars.

Downloads zum Thema

Termin
16.02.2018, 18:00 Uhr
- 17.02.2018, 17:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-40 (für Absagen am Tag der Veranstaltung)
Zielgruppe

Ehren- und Hauptamtliche

Erzieherinnen und Erzieher

Lehrerinnen und Lehrer

Referentin / Referent

Josee Kompier, Lehrerin, Kunsttherapeutin

Leitung / Ansprechperson
RPP-Referentin AFB
Hildegard Kaup
Veranstalter
Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung

Anmeldung: mit Unterbringungswunsch

Anmeldung
Übernachtungs­wunsch (bitte wählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
02.02.2018
Kosten

50,- €

Information und Anmeldung
Bereich Religionspädagogische Praxis
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-50
rpp.afb(ät)bistum-hildesheim.de