Ausstellung „Landwirtschaft der Gifte“

Fotografien von Pablo E. Piovano

 

Von 2014 bis 2017 hat der argentinische Fotograf in seinem Heimatland die Menschen am Rande der Felder und die Bauern, über deren Köpfen die Sprühflugzeuge kreisen, aufgesucht und fotografiert. Die Ausstellung zeigt Bilder einer tiefen Verzweiflung, aber auch der Hoffnung, vielleicht doch noch etwas zum Besseren bewegen zu können.

Vernissage am 2. Juni um 11 Uhr

Besichtigungszeiten: dienstags bis freitags und feiertags 10 bis 17 Uhr.

 

Links zum Thema

arte.tv berichtete anlässlich der Ausstellung 2018 im Willy-Brand-Haus in Berlin

Termin
02.06.2019, 11:00 Uhr
- 23.06.2019
Ort
Weserrenaissance Schloß Bevern
Schloss 1
37639 Bevern
Veranstalter

Kaffeestube am Bevernbach, Bevern