Details

Im Laufe der Kirchengeschichte hat es immer wieder Erneuerungen gegeben: in der Theologie, in der Architektur, in der Liturgie, in der Musik. Wir laden ein zu einem Crossover-Workshop, bei dem wir Gregorianik und zeitgenössische geistliche Popmusik (NGL und mehr) zusammenbringen, also die Wiege der abendländischen Musik mit der Jetzt-Zeit verbinden.

Die Veranstaltung schließt mit der Gestaltung der Vorabendmesse um 17.00 Uhr.

 

Termin
27.08.2022, 10:00 Uhr
- 27.08.2022, 16:00 Uhr
Ort
St. Josef
Schiffertorstr. 17
21682 Stade
Zielgruppe

Willkommen sind alle Interessierten, Neugierigen und Experimentierfreudigen aus den Bereichen Gregorianik, NGL, Pop und Jazz. Kommet zu Hauf! Wer ein Instrument spielt und dies mitbringen kann, gebe das bitte bei der Anmeldung an.

Referentin / Referent

Wolfhard Lippke u. Pater Nikolaus Nonn OSB

Anmeldefrist
01.07.2022
Kosten

10 Euro

Information und Anmeldung
Dorothea Schlegel
dorothea.schlegel(ät)bistum-hildesheim.net