In der Mitte des Schweigens

Intensivkurs im Stil des Zazen

„Hock dich hin und überlass Dich ohne alle Künstlichkeit mit Leib und Seele dem Wirken des Weges“. - Dogen Zenji

Alle spirituellen Traditionen kennen die sogenannten Übungswege, die dem Menschen auf seiner Suche nach Ganzheit Halt und Richtung geben. Einer dieser traditionellen Übungswege ist das Sitzen in der Stille, das auch den Christen bei der Vertiefung seines Glaubens unterstützen kann. In Anlehnung an das japanische Sesshin verbringen wir gemeinsam mehrere Tage im Schweigen, um uns für die "Herz-Geist-Berührung" öffnen zu lassen. Der streng ritualisierte Tagesablauf wird uns dabei unterstützen. Elemente: Täglich 10×25 Minuten sitzen in der Stille; Gehmeditation; Hören in der Stille; Einzelgespräche mit dem Kursleiter; Kleine Teezeremonie; Arbeit im Gartenbereich; Stundengebete und Eucharistiefeiern im Kloster (Teilnahmemöglichkeit).

Termin
18.05.2018, 17:00 Uhr
- 22.05.2018, 13:00 Uhr
Ort
Exerzitien- und Gästehaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim-Marienrode
Tel.: 05121-9304140
Zielgruppe

Erwachsene mit und ohne Vorerfahrungen. Ggf. ist vor der Anmeldung ein Vorgespräch mit dem Kursleiter erforderlich.

Leitung / Ansprechperson
Maximilian Knoche, Fröndenberg

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

410,00 Euro

Information und Anmeldung
Exerzitienhaus- und Gästehaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim-Marienrode
Tel.: 05121-9304140
exerzitienhaus(ät)kloster-marienrode.de