Knisterstimmung – Das Hohelied

Ein Vorbereitungsseminar zur ökumenischen Bibelwoche

Das alttestamentliche Buch „Hohelied“ bietet erotische Liebespoesie, die durch die Jahrhunderte nichts von ihrer Kraft verloren hat. So verspricht die ökumenische Bibelwoche, durch und durch „attraktiv“ zu werden. Wir laden zur Vorbereitung ein.

Dieses Mal schenkt uns die ökumenische Bibelwoche einen knackig-kurzen Text, in dem es immer wieder erotisch knistert: das Hohelied.

Hier vereinen sich poetische Kraft, eindringliche Bilder und eine dramatisch-dynamische Bewegung, die niemanden kalt lässt. Mit einem Wort: Liebeslyrik vom Feinsten. Freuen Sie sich auf einen Studientag zur Vorbereitung der ökumenischen Bibelwoche, der Sie mit Kopf und Herz, mit Haut und Haaren fordern wird.

Wir wollen uns das Hohelied erarbeiten und uns auch persönlich davon ansprechen lassen. Auch die Begleitmaterialien zur ökumenischen Bibelwoche werden zu ihrem Recht kommen.

Wir freuen uns auf Sie!  

P.S.: Natürlich sind Sie auch herzlich willkommen, wenn Sie das alttestamentliche Buch „Hohelied“ an sich interessiert.

Termin
21.10.2017, 09:30 Uhr
- 21.10.2017, 17:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 179 15 40
Zielgruppe

Engagierte im Rahmen der ökumenischen Bibelwoche,

Interessierte

Referentin / Referent

Pastor Steffen Marklein (Theologischer Leiter der Hannoverschen Bibelgesellschaft e.V.),

Dr. Christian Schramm (Bibelschule Hildesheim)

Leitung / Ansprechperson
Dr. Christian Schramm
Veranstalter
Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung Hildesheim
Bibelschule Hildesheim
Hannoversche Bibelgesellschaft e.V.

Formular Anmeldung: mit Verpflegungswunsch

Anmeldung
Verpflegungswunsch (bitte auswählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
16.09.2017
Kosten

18,- € (incl. Verpflegung)

Information und Anmeldung
Angela Dormund
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-50
bibel(ät)bistum-hildesheim.de