Bibelkreis

"Siehe, es kommen Tage, da schicke ich Hunger ins Land, nicht Hunger nach Brot, nicht Durst nach Wasser, sondern danach, die Worte des Herrn zu hören.“ - Am 8,11

Singen weckt und stärkt Lebensfreude. Singen kann heilsame Kräfte für Seele und Leib freisetzen. Singen ist auch ein Weg zu ganzheitlicher Glaubensvertiefung.

Der Singnachmittag verdankt wesentliche Anregungen der von Wolfgang und Katharina Bossinger entwickelten Methodik des „heilsamen Singens“.

Dies beruht vor allem auf dem Singen von Liedern, die mit ihren einfachen Melodien und kurzen, tiefgehenden, sich wiederholenden Texten zu Herzen gehen. Die befreiende, heilende Wirkung des Singens wird verstärkt durch die Einbeziehung des ganzen Körpers in Form von Gebärden, Bewegung, Tanz.

Neben den von Wolfgang und Katharina Bossinger in Kursen und verschiedenen Medien weitergegebenen Liedern wollen wir an diesem Singnachmittag auch neue und alte geistliche Lieder und einfache Volkslieder singen.

Ergänzt und abgerundet wird der Nachmittag durch einen kurzen, aus dem Singen sich ergebenden geistlichen Impuls.

Eingeladen sind alle, die gerne singen und die heilsame, lebensfördernde Wirkung des Singens sowie dessen spirituelle Dimension näher kennenlernen wollen.

Links zum Thema

www.Kloster-Marienrode.de

Termin
07.05.2021, 15:00 Uhr
- 07.05.2021, 17:00 Uhr
Ort
Exerzitienhaus Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim-Marienrode
Tel.: 05121 9304140
E-Mail: exerzitienhaus(ät)kloster-marienrode.de
Zielgruppe

Interessierte Erwachsene

Leitung / Ansprechperson
Sr. Maria Krauss OSB; Sr. Gabriela Zebulla OSB
sr.maria(ät)kloster-marienrode.de
Veranstalter

Exerzitien- und Gästehaus Kloster Marienrode

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Kosten

10,00 Euro

Information und Anmeldung
Sr. Maria Krauss OSB
31139
sr.maria(ät)kloster-marienrode.de