Netzwerk Verwaltung -Das Seminar

Überleben im Sekretariat - Zwischen Serviceorientierung und Abgrenzung

Veranstaltungen der Reihe "Netzwerk Verwaltung" richten sich an Mitarbeitende in Sekretariat und Verwaltung im Bischöflichen Generalvikariat und seinen Einrichtungen. Sie dient insbesondere dem gegenseitigen Kennenlernen, der Vernetzung und dem Erfahrungsaustausch.

Zu einem ersten zweitägigen Seminar laden wir im Frühjahr 2019 ein:

Die Kommunikationstrainerin Sabine Kaufmann wird, wie gewohnt aktivierend und auf die Einzelnen eingehend mit vielen konkreten Anregungen und hilfreichen Inputs die zwei Tage gestalten. Inhaltlich geht es um die Herausforderungen, die im Sekretariat zu meistern sind: Viele Prozesse sind gleichzeitig und oft ad hock zu bewältigen und die eingehenden Anfragen wollen/sollen mit großer Serviceleistung bearbeitet werden. Daneben ist es für die persönliche Gesundheit unabdingbar, gut mit den eigenen Ressourcen umzugehen und seine Bedürfnisse deutliche machen zu können- gut zu kommunizieren und sich bei Bedarf abzugrenzen. Das Seminar bietet Raum zur Reflexion und viele Anregungen, die im Berufsalltag hilfreich sind.

Inhalte:

  • Vertiefendes Wissen zu Kommunikation und Rhetorik und Körpersprache
  • Reflexion der eigenen Rolle und Haltung
  • Selbst-und Fremdwahrnehmung
  • Erkundung der eigenen Konfliktstrategien mit dem persolog-Strategieplaner
  • Geschlechtsspezifische Aspekte
  • Serviceorientierung
  • Nützlicher Umgang mit Beschwerden

Methoden:

  • Impulsreferate
  • Tests
  • Praktische Übungen und Improvisationen (erfordert aktive Mitarbeit der Teilnehmer*innen)
  • Gruppenarbeit und Einzelübungen

Bitte melden Sie sich zügig an, es stehen 14 Plätze zur Verfügung!

In unserem Papierflyer hat sich ein Druckfehler eingeschlichen, dass Seminar findet an diesem Termin statt.

Links zum Thema


Termin
27.03.2019, 09:30 Uhr
- 28.03.2019, 17:00 Uhr
Ort
Jugendbildungsstätte Haus Wohldenberg
Wohldenberg 3
31188 Haus Wohldenberg
Zielgruppe

Verwaltungsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter bzw. Sekretär/innen aus dem BGV und seinen Einrichtungen

Referentin / Referent

Dipl.-Sozialpädagogin Sabine Kaufmann, Kommunikation/Systeme/Kontext

Veranstalter
Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung

Anmeldung: mit Unterbringungswunsch

Anmeldung
Übernachtungs­wunsch (bitte wählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
25.01.2019
Kosten

30,00 €

Information und Anmeldung
Personalentwicklung - S. Fehst
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-56
Personalentwicklung.afb(ät)Bistum-Hildesheim.de