Normen und Macht im Wandel

Vom Nutzen der politischen Philosophie

Politisches Handeln lässt sich sehr unterschiedlich bewerten. Das Seminar soll den Nutzen der politischen Philosophie für das Verständnis der aktuellen globalen Krisen aufzeigen und die Herausforderungen bei der Entwicklung von Lösungsansätzen zur Diskussion stellen.

Politisches Handeln lässt sich sehr unterschiedlich bewerten - je nachdem ob der Maßstab ideelle, ethische Kategorien sind oder aber die reine Erfolgsbilanz bei der Durchsetzung von Macht. So alt das Pendeln zwischen diesen beiden Polen ist, so wenig hat es an Brisanz verloren. Nicht zuletzt seit dem Amtsantritt des US-Präsidenten Trump sowie seit dem Erstarken des Populismus in Europa scheint der Konsens der westlichen Staaten über normative Sicherheitssysteme wie die der UNO oder der Europäischen Union in Gefahr.

Das Seminar soll in einer Einführung zum einen den Nutzen der politischen Philosophie für das Verständnis der aktuellen globalen Krisen aufzeigen; zum anderen stellt es die Herausforderungen bei der Entwicklung von Lösungsansätzen zur Diskussion.

Termin
14.12.2018, 15:00 Uhr
- 15.12.2018, 16:00 Uhr
Ort
Akademie St. Jakobushaus
Reußstr. 4
38640 Goslar
Tel.: 05321/3426-0
Fax: 05321/3426-26
Leitung / Ansprechperson
Annette Schmidt-Klügmann
Veranstalter

Akademie St. Jakobushaus

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

70,00 € p.P. im Zweibettzimmer

84,00 € im Einzelzimmer

55,00 € für Schüler_innen und Studierende pro Person im Zweibettzimmer

Information und Anmeldung

info(ät)jakobushaus.de