Pilgerreise nach Nord-Griechenland

8-tägige Flugreise

Auf den Spuren des hl. Paulus: Von Philippi über Thessaloniki nach Veria, mit Pfarrer Romanus Kohl

Reiseprogramm

1. Tag, Donnerstag 09.05.19

Ankunft in Thessaloniki Bustransfer von Hildesheim, Hannover und Göttingen zum Flughafen Frankfurt. Direkter Linienflug von Frankfurt nach Thessaloniki mit Aegean Airlines. Nach der Ankunft am Flughafen in Thessaloniki Begrüßung durch die griechische Reiseleitung. Transfer zum Hotel bei Katerini. Zimmerbezug für 3 Nächte in einem 4*-Hotel. Abendessen im Hotel.

2. Tag, Freitag 10.05.19

Meteoraklöster Fahrt nach Kalambaka zu der imposanten Felslandschaft von Meteora. Auf den Felsentürmen erblicken Sie die in byzantinischer Zeit von Mönchen errichteten Klöster, von denen heute noch 6 bewirtschaftet werden. Man hat ihnen den Namen Meteora, d. h. „die Schwebenden“ gegeben, da die Klöster zwischen Himmel und Erde zu schweben scheinen. Früher wurden die Besucher von den Mönchen in Flaschenzügen in die schwindelnde Höhe gezogen. Heute führt eine bequeme Autostraße von Kalambaka hinauf zu den Klöstern. Sie besichtigen wunderbare Wandmalereien, Reliquien und Ikonen von unschätzbarem Wert in zwei Klöstern. Rückfahrt zum Hotel bei Katerini. Abendessen im Hotel.

3. Tag, Samstag 11.05.19

Veria und Vergina Fahrt nach Veria, in römischer Zeit als Beröa bekannt. Auf seiner zweiten Missionsreise predigte Paulus hier und ließ durch seine Mitarbeiter Silas und Timotheus die erste christliche Gemeinde in Beröa gründen. Besuch der Christuskirche, der Predigtstelle und des Denkmals für den Apostel Paulus. Weiterfahrt nach Vergina zu den Königsgräbern, dem berühmtesten archäologischen Fund Nordgriechenlands. Hier wurde auch König Philipp II, Vater Alexander des Großen, bestattet. Besichtigung des Grabschatzes und des Palastes mit den beeindruckenden Mosaiken. Rückfahrt zum Hotel bei Katerini. Abendessen im Hotel.

4. Tag, Sonntag 12.05.19

Thessaloniki Fahrt nach Thessaloniki, wo die zweite europäische Gemeinde des Apostel Paulus entstand. 58 n.Chr. predigte Apostel Paulus in Thessaloniki während seiner zweiten Missionsreise in der Synagoge der Stadt. Danach wurde er der Stadt verwiesen. An die dann entstandene Gemeinde schrieb er später die bekannten Thessalonicher Briefe. Sie sehen die beeindruckenden Mosaike in der byzantinischen Hauptkirche Agios Dimitrios und besichtigen die Agia Sofia sowie die Rotunde bei Kamara. Weiter führt die Besichtigung zur Zitadelle, zum Galeriusbogen und schließlich zum Wahrzeichen der Stadt, dem Weißen Turm. Weiterfahrt nach Kavala. Zimmerbezug für 2 Nächte in einem 5*-Hotel. Abendessen im Hotel.

5. Tag, Montag 13.05.19

Philippi und Kavala: Die ersten europäischen Christen Fahrt nach Kavala, das Neapolis der Apostelgeschichte. Hier betrat Paulus zum ersten Mal das europäische Festland. Sie besuchen das Taufbecken der Lydia, des ersten in Europa christlich getauften Menschen. Anschließend geht die Fahrt nach Philippi, der ersten Gemeinde des Apostel Paulus auf europäischem Boden. Hier hielt er seine erste Predigt in Europa. An die Gemeinde von Philippi adressierte er auch einen seiner Briefe. Besichtigung der römischen Agora, des Theaters, der Basiliken und der Via Egnatia. Rückfahrt zum Hotel in Kavala. Abendessen im Hotel.

6. Tag, Dienstag 14.05.19

Amphipolis und Apollonia Morgens besuchen Sie Amphipolis. Der Ort wird auch in der Apostelgeschichte als Reisestation des Apostels Paulus und seines Mitarbeiters Silas erwähnt. Sehenswert ist vor allem der monumentale Löwe von Amphipolis, ein Grabmonument aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. Danach geht die Fahrt zur antiken Stadt Apollonia. Dort stehen die Ruinen des Apollonia-Turmes aus dem 14. Jahrhundert. Der Turm wurde für militärische Zwecke erbaut. Von dort aus konnte der Turmwächter bis zum Berg Athos Aussicht halten. Weiterfahrt zur Halbinsel Chalkidiki. Zimmerbezug auf Chalkidiki für 2 Nächte in einem 5*-Hotel. Abendessen im Hotel.

7. Tag, Mittwoch 15.05.19

Berg Athos Die Fahrt bringt Sie heute zur Halbinsel Athos. In Ormos Panagias beginnt die Bootsfahrt entlang der Halbinsel zu der Mönchsrepublik auf dem Berg Athos. Die Klöster thronen seit Jahrtausenden majestätisch hoch über dem Meer. In dem eigenständigen Staat regieren noch uralte Gesetze und nicht jedem ist der Zutritt erlaubt. Vom Boot aus können Sie die einzigartige und imposante Klosterarchitektur bewundern. Rückfahrt zum Hotel auf Chalkidiki. Abendessen im Hotel.

8. Tag, Donnerstag 16.05.19

Rückreise Transfer zum Flughafen in Thessaloniki. Direkter Rückflug von Thessaloniki nach Frankfurt mit Aegean Airlines. Bustransfer zurück nach Göttingen, Hannover und Hildesheim.

Vorgesehene Unterkünfte:

  • 09.05. - 12.05.19 4*-Cosmopolitan Hotel & Spa/Kat. A bei Katerini www.hotel-cosmopolitan.gr
  • 12.05. - 14.05.19 5*-Hotel Lucy/Kat. A sup. in Kavala www.lucyhotel.gr
  • 14.05. - 16.05.19 5*-Athena Pallas Village/Kat. A sup. auf Chalkidiki www.athena-pallas.gr

Vorgesehene Flüge

Hinflug 09.05.2019
Flug mit Aegean Airlines von Frankfurt nach Thessaloniki, Flugnummer AE 531, 11.05 Uhr Abflug Frankfurt, 14.35 Uhr Ankunft Thessaloniki

Rückflug 16.05.2019
Flug mit Aegean Airlines von Thessaloniki nach Frankfurt, Flugnummer AE 530, 15.30 Uhr Abflug Thessaloniki, 17.10 Uhr Ankunft Frankfurt

Im Reisepreis enthaltene Leistungen

  • Bustransfer ab Hildesheim, Hannover und Göttingen zum Flughafen Frankfurt und zurück
  • Linienflug von Frankfurt nach Thessaloniki mit Aegean Airlines und zurück
  • Flughafen- u. Sicherheitsgebühren, inkl. Luftverkehrsabgabe
  • Moderner klimatisierter Reisebus ab/bis Flughafen
  • Thessaloniki für die gesamte Reisedauer in Griechenland
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche, WC
  • 7 x Übernachtungen in gehobenen Mittelklassehotels in Griechenland
  • 7 x Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • Schifffahrt rund um den Berg Athos
  • Alle Eintritte laut Programm
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung ab/ bis Flughafen Thessaloniki für alle Besichtigungen und Führungen laut Programm
  • Griechische Übernachtungssteuer
  • Funkführungsanlage für die gesamte Reise
  • Reisepreissicherungsschein

Nicht im Reisepreis enthalten: Ausgaben des persönlichen Bedarfs, weitere Mahlzeiten, Trinkgelder, Reiseversicherungen für die Teilnehmer

Mindestteilnehmerzahl: 27 Personen.  Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, kann Tobit-Reisen die Reise gemäß der AGB bis 21 Tage vor Reiseantritt absagen. 

Termin
09.05.2019
- 16.05.2019
Ort
Kosten

€ 1.320,00 pro Person im DZ (für Pers. ab 65 Jahre), € 1.335,00 pro Person im DZ (für Pers. unter 65 Jahre), Einzelzimmerzuschlag: € 210,00

Information und Anmeldung
Kirchenzeitung / Reisedienst, Christiane Wirries
Domhof 24
Tel.: 0 51 21 / 307 810
Fax: 0 51 21 / 307 811