"Sag mir, mit wem du isst, und ich sage dir, wer du bist" - Mahlgemeinschaften und Gemeinschaftsmähler rund um die Bibel

Ein Studientag zur Welt und Umwelt mit der Bibel

Essen und Trinken sind lebensnotwendig, das Mahl ist das Fundament für gemeinschaftliches Zusammenleben. In allen Kulturen und Religionen hat das Gemeinschaftsmahl eine identitätsstiftende Funktion - auch in der Bibel. Lassen wir uns überraschen

"Das Wesen des Christentums ist, Gemeinsam Essen" (Franz Mussner) - und mehr noch: Essen und Trinken sind Urbedürfnisse menschlichen Lebens. Das gemeinsame Mahl ist seit jeder in allen Kulturen und Religionen der Ort, wo menschliche Gemeinschaft entsteht und auf intensivste und zugleich vielfältigste Weise gepflegt wird.

Die biblischen Erzählgemeinschaften nutzen das gemeinsame Mahl als Medium der Selbstdarstellung und zur Schärfung des eigenen Profils im Kontrast zu anderen Gruppierungen. Im Neuen Testament steht dabei natürlich die Erzählung vom letzten Abendmahl im Mittelpunkt des Interesses. Wir finden aber darüber hinaus auch noch andere Darstellungen von Gastmählern, bei denen Jesus als Gastgeber auftritt oder selbst zu Gast ist. In diesen Entwürfen werden soziale Wirklichkeit und religiöse Erfahrung direkt miteinander verbunden

  • der Blick auf die Formen gemeinsamen Essens ermöglicht damit auch Erkenntnisse über dir frühchristliche Sozialgeschichte. An diesem biblischen Studientag wird es darum gehen,
  • welche Rolle kultische und sakrale Mähler in der griechisch-römischen Antike spielten;
  • wie das Thema "Gemeinsam Essen" im Alten Testament aufgegriffen wird,
  • welche Bedeutung das Gastmahl im Neuen Testament hat und was das für unsere heutige Liturgie bedeutet;
  • welche Rolle das Mahl im Islam spielt.

 

Seien Sie herzlich eingeladen zu einem "leckeren" Studientag, der hoffentlich Appetit auf mehr Bibel macht!

 

 

 

Termin
01.06.2018, 18:00 Uhr
- 02.06.2018, 17:00 Uhr
Ort
Priesterseminar Hildesheim
Neue Straße 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 179 15 40
Zielgruppe

Alle Interessierten

Referentin / Referent

Prof. Dr. Andreas Leinhäupl (Ahlen/Berlin)

Leitung / Ansprechperson
Dr. Christian Schramm
bibel(ät)bistum-hildesheim.de
Veranstalter
Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung
Bibelschule Hildesheim

Anmeldung: mit Unterbringungswunsch

Anmeldung
Übernachtungs­wunsch (bitte wählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
27.03.2018
Kosten

30,-Euro incl. Übernachtung und Verpflegung

Information und Anmeldung
Siggi Fehst
Neue Straße 3
31162 Hildesheim
Tel.: 05121 179 15 56
bibel(ät)bistum-hildesheim.de