"Vor dir steht der leere Becher meiner Sehnsucht" (Gertrud von Helfta) - Meditationswochenende

Eine Woche des Freiseins und der Meditation für Frauen, die bereits Erfahrung haben mit dem (christlichen) Meditationsweg. Grundlage der Exerzitien ist das Exerzitienbuch der Mystikerin Gertrud von Helfta (1256 – 1301/2).Inhalte: geistliche Impulse, gemeinsame Meditationszeiten (4 × 25 Min. stilles Sitzen mit dem Herzensgebet), Übungen zur Leibwahrnehmung, tägliches kurzes Einzelgespräch, durchgängiges Schweigen, stille Zeiten für sich.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie mitglied im kfd-Diözesanverband Hildesheim sind.

Die Ausschreibung können Sie hier herunterladen.

Downloads zum Thema

Termin
14.09.2020
- 18.09.2020
Ort
Kloster Nütschau
Schloßstr. 26
23843 Travenbrück
Leitung / Ansprechperson
Sr. Hildegard Faupel, Gemeinschaft Jesu, Heilpraktikerin Psychotherapie, geistliche Begleiterin des kfd-Diözesanverbandes Hildesheim

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Kosten

kfd-Mitglieder: 300 €

Nicht-Mitglieder: 331 €

Information und Anmeldung
Kloster Nütschau
Tel.: 05431.5004-0
empfang(ät)kloster-nuetschau.de