Wallfahrt des Bistums Hildesheim nach Lourdes

„Quelle des Glaubens“

Die Wallfahrt des Bistums Hildesheim vom 29. August bis 2. September 2019 führt in den südfranzösischen Wallfahrtsort Lourdes.

Gerade vierzehn Jahre alt war das Mädchen Bernadette, als ihm im Jahre 1858 die Gottesmutter Maria erschien. Unzählige Pilger aus aller Welt besuchen inzwischen den Ort in den Pyrenäen, der zu den beliebtesten Wallfahrtsstätten der Christenheit zählt. Es wird viel gebetet in Lourdes. Viele Pilger sagen danke für das bisher Erlebte und die Erfahrungen.

Die Antwort Gottes ist der Trost, die Zuversicht, die Gnade, der innere Friede, der für so viele Pilger Erfahrung wird und Erinnerung bleibt.

Kranke und pflegebedürftige Pilger wenden sich bitte an den Malteser Lourdes-Krankendienst: M-R Freifrau v. Böselager Wallstr. 1 31832 Springe Tel./Fax 05044-4946 boeselager.eldagsen(ät)t-online.de

Leistungen

  • Flug von Hannover nach Lourdes und zurück
  • Alle Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren
  • Transfer zum Hotel
  • Unterbringung in Doppelzimmern mit Bad/Dusche und WC 4
  • Übernachtungen im ***Hotel in unmittelbarer Nähe des Heiligtums
  • 5 x Vollpension
  • Reiseleitung Bayerisches Pilgerbüro u. KirchenZeitung
  • Geistliche Leitung: Pfarrer Adalbert Bonk
  • Örtliche Führungen
  • Reisepreissicherungsschein
Termin
29.08.2019
- 02.09.2019
Ort
Kosten

Flug ab Hannover, Übernachtung m. VP, im DZ, ab € 869,--/Pers.

Information und Anmeldung
Kirchenzeitung / Reisedienst, Christiane Wirries
Domhof 24
Tel.: 0 51 21 / 307 810
Fax: 0 51 21 / 307 811