Was darf Essen kosten?

Tipps aus der Praxis, Speisen in budgetfreundlicher Form zu präsentieren

In allen Bereichen spielen die Kosten eine große Rolle. Wie kann ich als Verantwortlicher mein Ergebnis positiv beeinflussen? Aus welchen Lebensmitteln lassen sich kostengünstige kreative Gerichte herstellen?

Wir werden die Faktoren:

  • Lieferantenauswahl
  • Rezepturen
  • Fertigungstiefe
  • Bedarfserfassung
  • Kostenanalyse

genau unter die Lupe nehmen.

Freuen Sie sich auf Beispiele aus der Praxis und die Möglichkeit der Diskussion Ihrer Probleme, mit einem erfahrenem Küchenleiter aus der Gemeinschaftsverpflegung.

Termin
12.06.2018, 08:30 Uhr
- 12.06.2018, 13:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Zielgruppe

Mitarbeitende in der Hauswirtschaft, Interessierte

Referentin / Referent

Dirk Wolters, Koch und Küchenleiter

Leitung / Ansprechperson
Marion Hiltermann-Schulte, AFB Hildesheim
marion.hiltermann(ät)bistum-hildesheim.de
Veranstalter
Kirchliche Dienste

Formular Anmeldung: mit Verpflegungswunsch

Anmeldung
Verpflegungswunsch (bitte auswählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
05.06.2018
Kosten

45,-- €, ab zwei Personen aus einer Einrichtung 35,-- € p. P.

Information und Anmeldung
Kirchliche Dienste
Neue Str.3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-52/59
Fax: 05121 17915-42
marion.hiltermann(ät)bistum-hildesheim.de