Wie gehe ich mit Veränderungen im Leben um?

Workshop für Mitarbeitende im Pastoralen Dienst und interessierte kirchl. Mitarbeitende

„Wer die Welt bewegen will, sollte erst sich selbst bewegen.”, sagte Sokrates. Der erste Schritt zur persönlichen Veränderung ist die Bereitschaft, sich selbst zu ändern und neue Wege zu wagen. Wer losgeht und seine Angst hinter sich lässt, fühlt sich frei, neue Ideen zu entwickeln und sie im Leben anzuwenden und umzusetzen. Neue Ideen schaffen eine neue Welt, sie ändern unsere Wahrnehmung und führen zu Lebendigkeit in unseren Beziehungen, im Leben und im Beruf.

Leben ist Veränderung. Veränderung im Leben ist nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich.

Menschen, die sich mit Veränderungen selbst ändern, werden wachsen.

Menschen, die sich Veränderungen stellen, können andere leiten.

In diesem Sinn: Wo stehe ich? Was will ich tun?

Dieser Workshop will helfen im eigenen Leben Veränderungen zu erkennen, ihnen vertrauensvoll und offen zu begegnen, um so neue Wege zu lernen und Entwicklung und Einklang im Leben wie im Beruf zu erleben.

 

Elemente: Hinführung ins Schweigen, Austausch, kreative Impulse sowie Atem- und Bewegungsübungen

Termin
29.05.2018, 10:00 Uhr
- 29.05.2018, 17:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Zielgruppe

Mitarbeitende im pastoralen Dienst und Interessierte

Referentin / Referent

Pater Dr. Rajakumar Joseph S.J.

Vidyajyoti – Theologische Hochschule Neu-Delhi, Indien

Leitung / Ansprechperson
Michaela Ständer, AFB Hildesheim
Veranstalter
Arbeitsstelle für Pastorale Fortbildung und Beratung
Diözesanstelle Weltkirche / missio

Formular Anmeldung: mit Verpflegungswunsch

Anmeldung
Verpflegungswunsch (bitte auswählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
11.05.2018
Kosten

35,00 €

Information und Anmeldung
FB Theologisch-Pastorale Fortbildung und Spiritualität
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 / 17915-47
Fax: 05121 / 17915-42
spiritualitaet(ät)bistum-hildesheim.de