Quiz mit tierisch guter Hilfestellung

In den letzten Wochen und Monaten mussten aufgrund der Corona-Pandemie Gruppentreffen und gemeinsame Unternehmungen zur Vorbereitung auf die Erstkommunion ausfallen. Deshalb hat sich Katja Reinke, Gemeindereferentin in St. Marien in Lüneburg, für ihre Kommunionkinder etwas Besonderes einfallen lassen: Gemeinsam mit ihrer Hündin Lea hat sie ein liebevoll gestaltetes Video in ihrem Garten gedreht, mit dem sie den Kommunionkindern die Wartezeit bis zu ihrer verschobenen Kommunionfeier ein wenig zu verkürzen und sie auf dieses Fest vorzubereiten möchte.

In dem Video können die Kinder an einem Quiz teilnehmen, das sich mit Fragen zum Gottesdienst und zur Kommunionfeier beschäftigt. Und, damit es nicht zu schwierig wird, gibt Hündin Lea kleine Tipps, welche Antwort die richtige ist. Wer alle Fragen geschafft hat, wird am Ende damit belohnt, dass Lea ihm zeigt, welche tollen Hundetricks sie in ihrer Ausbildung zur Therapie- und pädagogischen Begleithündin gelernt hat.

Das Video finden Sie unter: https://www.dropbox.com/s/nu5eab2fc95hy2q/Videobotschaft%20neu.mp4?dl=0

Nähere Informationen zur Vorbereitung auf die Erstkommunion in der Pfarrei St. Marien Lüneburg sind zusammengefasst unter: https://www.katholische-kirche-lueneburg.de/glauben-leben/erstkommunion-die-erste-heilige-kommunion/