Energiebeauftragte

Ohne Energiebeauftragte geht nichts!

Die Energiebeauftragten! Das sind diejenigen vor Ort,

die den Überblick behalten,

die die Gemeindegremien informieren und beraten

die Verbräuche und die Umsetzung der Maßnahmen kontrollieren.

 

  • Der Energiebeauftragte wird durch den KV bevollmächtigt, das Thema „Nachhaltiger Umgang mit Energie“ in der Gemeinde zu etablieren.
  • Er ist „Sachwalter für das Thema Energie und Bindeglied“ zwischen Bistum und Gemeinde in energetischen Fragen.
  • Er soll dem KV mind. einmal im Jahr einen Bericht zum Sachstand geben.
  • Er stellt sicher, dass die Energierechnungen über das WEB-TOOL "Energiedatenerfassung"  zeitnah eingegeben werden, um den  Übersicht über den jährlichen Energieverbrauch zu behalten.

 

Zur Unterstützung werden vom Bistum Fortbildungseinheiten sowie Workshops und Schulungen für die Umweltbeauftragten angeboten, wie sie ohne viel Geld einfach und schnell Energiekosten in den Gemeinden sparen können. Bitte senden Sie die Kontaktdaten der Energiebeauftragten  [Adresse, Telefon & E-Mail] an [email protected] .

Informationen und Downloads