Freiwillige incoming

Freiwilligendienst ist keine Einbahnstraße

Drei junge Erwachsene leisten seit dem 28. Januar einen einjährigen Freiwilligendienst im Bistum Hildesheim:

  • Naira Alejandra Galarza Saavedra aus Aiquile/Bolivien (lks.) in der Kindertagesstätte St. Michael, Wolfsburg-Vorsfelde. Projektpartner ist die dortige katholische Pfarrgemeinde St. Michael.
  • Kiara Nahi Durán Román aus La Paz/Bolivien (mi.) an der St.-Ursula-Schule Hannover und beim Projektpartner DPSG-Stamm Hl. Engel Hannover.
  • Mary Flora Morales Gironda aus La Paz/Bolivien (re.) in der Kindertagesstätte St. Nicolai (in Trägerschaft des Caritasverbandes Bremen-Nord) in Bremen. Projektpartner ist die Boliviengruppe im Dekanat Bremen-Nord.

 

Kirche in einer anderen Kultur erleben

Aufgaben, die Motivation und Herausforderungen eines Reverse-Freiwilligen:
Hugo Abad Chipana Flores im Gespräch mit Lena Kretschmann von weltkirche.katholisch.de

Eingebunden in Partnerschaftsstrukturen können Pfarrgemeinden, Verbände und Gruppen aus dem Bistum Hildesheim jungen Erwachsenen aus ihrem Partnerprojekt/Partnerland  diesen einjährigen Freiwilligendienst ermöglichen. Er kann im pädagogischen, pflegerischen oder kulturellen Bereich erfolgen und wird ehrenamtlich geleistet. Grundsätzlich gilt: Die Freiwilligen werden immer zusätzlich zum Fachpersonal vor Ort eingesetzt und erfahren eine kontinuierliche Anleitung. Die Ein- und Ausreise erfolgt jeweils im Januar. 

Pfarrgemeinden, Verbände und Gruppen aus unserem Bistum, die einen jungen Erwachsenen aus ihrem Partnerprojekt zu einem Freiwilligendienst ab Januar 2019 einladen und ihn begleiten möchten, müssen bis  zum 15.01.2018 einen formlosen Antrag an die Diözesanstelle Weltkirche stellen. Nachfragen können Sie gern an Ewa Scholz richten.

Ansprechpartnerin

Referentin für internationale Freiwilligendienste
Ewa Scholz
Tel. (0 51 21) 3 07-3 37
ewa.scholz(ät)bistum-hildesheim.de

Kooperationspartner

Volute e.V.
Verein für erfahrungsorientierte interkulturelle Bildung (u.a. pädagogische Begleitseminare)