Urlauberseelsorge

Die Freizeit- und Tourismusseelsorge oder kurz: Urlauberseelsorge ist ein pastorales Angebot des Bistums Hildesheim, in dem der Grundauftrag "missionarisch Kirche sein" im Bereich Freizeit, Urlaub und Tourismus praktisch umgesetzt wird.

Die Mitarbeitenden in der Urlauberseelsorge begleiten Reisende auf Pfaden der Suche und auf Wegen der Orientierung. Dazu machen sie sich selbst mit den Reisenden auf den Weg oder kommen ihnen auf ihrer Reise (zum Beispiel auf Campingplätzen) entgegen. Auch wer einfach die Seele baumeln lassen will, nach einer besonderen Veranstaltung sucht, auch im Urlaub wie gewohnt Gottesdienst feiern will oder gerade in dieser Auszeit nach einer neuen Begegnung mit Gott such, ist eingeladen, sich in den Räumen und bei Angeboten der Gemeinde freundlich aufgenommen zu fühlen. In Kooperation mit KollegInnen anderer Konfessionen und anderer Anbietern bieten die Pfarreien besonders in touristischen Regionen eine Atmosphäre der Gastfreundschaft und eine Kultur des Willkommens. Sie laden ein zu:

  • Meditation
  • persönlichem oder seelsorglichem Gespräch
  • Mitfeier der Gottesdienste und liturgischen Angebote
  • Ausflügen in die Natur
  • geselligen Angeboten und persönlicher Begegnung
  • Konzerten, Ausstellungen, Vortragsabenden und Kirchenführungen
Mensch spaziert am Sandstrand

Ansprechpartner

Schneider-Blanc Gregor Portrait

Diözesanreferent Gregor Schneider-Blanc
Domhof 18- 21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-234
g.schneider-blanc(ät)bistum-hildesheim.de

Ansprechpartnerin für den Bereich "Heide"

Symbolischer Avatar für Ansprechpartner

Andrea Rehn-Laryea
Frankenweg 4
21385 Amelinghausen
Tel. (04132) 910 238
Fax (04132) 910 239
kirche-in-der-heide(ät)t-online.de