Einführungsworkshop "Neue Mitarbeitende"

Orientierung geben - Unterstützungsangebote kennenlernen

Das Bistum Hildesheim möchte mit diesem Workshop allen neuen Mitarbeitenden eine erste Orientierung geben. Welche Vision leitet das Bistum? Was macht Katholische Kirche als Arbeitgeber aus? Auf welche Unterstützungsangebote kann ich zurückgreifen?

Wir möchten als Bistum Orientierung geben.

Aus diesem Grund bieten wir allen neuen Mitarbeitenden einen Einführungsworkshop an. Es wird dabei vor allem um folgende Fragen gehen:

  • Wohin wollen wir als Bistum in den nächsten 10 Jahren?
  • Welche Vision leitet uns dabei?
  • Was macht Katholische Kirche als Arbeitgeber aus?
  • Wie ist unser Bistum aufgebaut und was sind seine wichtigsten Strukturen?
  • Mit welchen Angeboten unterstützt unser Bistum die persönliche und berufliche Entwicklung seiner Mitarbeitenden?
  • Wie fördert das Bistum eine gute Vereinbarkeit von  Beruf und Familie?

Weiter will der Workshop Raum zum Gespräch und Austausch bieten. Die eigenen Erfahrungen und Vorstellungen von Kirche sollen dabei ins Spiel kommen, auch die Erwartungen an den Dienstgeber. Durch die Tage begleiten Mitarbeitende aus der Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung und dem Bischöflichen Generalvikariat.

Links zum Thema

 

Termin
23.09.2019, 10:00 Uhr
- 24.09.2019, 14:00 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Zielgruppe

Alle neuen Mitarbeitende/n

Referentin / Referent

Referent/innen aus dem Bischöflichen Generalvikariat und der Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung

Veranstalter

Fachbereich Personal- und kirchliche Organisationsentwicklung und Beratung

Anmeldefrist
01.08.2019
Kosten

0,-€

Information und Anmeldung
Personalentwicklung - Sigrid Fehst
Neue Str. 3
Tel.: 05121 17915-56
Fax: 05121 17915-42
personalentwicklung.afb(ät)bistum-hildesheim.de