Komm an den Ort deiner Ruhe (Psalm 132,8)

Kurzexerzitien im Schweigen

Immer ist etwas los, permanent was zu tun. Der Alltag ist voll von Pflichten, Zielen, Wünschen, Bildern und Geräuschen, oft sind wir die Ruhe los. Ruhe und Stille sind ‚Balsam‘ für Kopf, Herz und Gemüt, das wissen Meister*Innen spiritueller Traditionen, auch Therapeuten, Mediziner und Hirnforscher mahnen es an. „Windstille der Seele“, so nennt der Philosoph Friedrich Nietzsche Zeiten, die bewusst freigehalten werden, in denen wir Ruhe suchen. Solche Freiräume sind auch heikle Räume, sie wollen ausgehalten und eingeübt werden. Schweige-Exerzitien sind Erfahrungs- und Übungswege hin zu „Windstille“ außen und innen.

 

Prägende Elemente der Tage sind:

  • Impulse,
  • Übungen zur Öffnung des Leib-Bewusstseins,
  • Gruppengespräch,
  • Hinführung zu Stille und Umgang mit Gedanken,
  • gemeinsames meditatives Sitzen im Schweigen,
  • persönliche Begleitgespräche,
  • Mahlzeiten in Stille,
  • Abendliturgie und Eutonie.
Termin
19.08.2020, 17:00 Uhr
- 23.08.2020, 13:30 Uhr
Ort
Kloster Marienrode
Auf dem Gutshof
31139 Hildesheim
Tel.: 05121 / 93041 - 40
Fax: 05121 / 93041 - 41
Zielgruppe

Alle Interessierte, Suchende und Neugierige

Leitung / Ansprechperson
Michaela Ständer und Stephan Ohlendorf, AFB Hildesheim
Veranstalter

FB Theologisch-Pastorale Fortbildung und Spiritualität

Anmeldung: mit Unterbringungswunsch

Anmeldung
Übernachtungs­wunsch (bitte wählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
10.07.2020
Kosten

255,00 Euro;

ermäßigt: 160,00 Euro (Auszubildende, Studierende, Geringverdienende)

Max. Teilnehmer*Innen: 13 Personen

Information und Anmeldung
Fachbereich Pastorale Fortbildung und Spiritualität
Neue Str. 3
Tel.: 05121 / 17915-47
spiritualitaet(ät)bistum-hildesheim.de