Die Botschaft hinter der Botschaft

Eine digitale Entdeckungsreise für alle, die mit dem Wort Gottes Liturgie gestalten

Miteinander Gottesdienst feiern – das ist ein zentraler Aspekt christlicher Identität. Dabei haben wir einen reichen Schatz unserer Tradition im Gepäck, der manchmal eine Last werden kann. Unsere „liturgische Sprache“ ist eine geprägte Sprache, zumeist männlich bestimmt, der die Jahrhunderte anzumerken sind. Vergleichbares gilt für die Sprache der Bibel. In der Leseordnung sind Entscheidungen vorgegeben, andere treffen wir selbst, wenn wir Gottesdienste vorbereiten und gestalten. Dabei begleitet uns die Frage, wer welche Rolle übernehmen will, darf oder kann – und wie es wirkt, wenn dies Frauen oder Männer tun. Bewusst und unbewusst bestimmen unsere Gottesbilder unsere Gottesrede.

Es ist Ihnen ein Anliegen, gut und angemessen im Gottesdienst zu sprechen und zu verkündigen, ohne jemanden auszuschließen?

Sie ringen mit der Last der Tradition und suchen nach Wegen, produktiv mit ihr umzugehen?

Vor allem: Sie wollen Menschen heute mit der Frohen Botschaft begeistern? – Seien Sie herzlich zu einer gemeinsamen Entdeckungsreise eingeladen:

In vier Spotlights kommen wir der „Botschaft hinter der Botschaft“ auf die Spur. Dabei arbeiten wir miteinander an Texten, wir hinterfragen Gewohnheiten und durchleuchten Konventionen kritisch – und erfahren unterwegs auch viel über uns selbst. Damit wir anschließend umso bewusster, besser und gestärkter verkündigen können. Wir freuen uns auf Sie!

Termine:

  • 08.02.2023 – Spotlight 1: Mehr als du sagst: Die Macht der Sprache
  • 23.02.2023 – Spotlight 2: Mehr als du kennst: Die Wahl der Texte
  • 06.03.2023 – Spotlight 3: Mehr als du bist: Rollen in Bibel und Liturgie
  • 21.03.2023 – Spotlight 4: Mehr als du glaubst: Gottesbilder und Gottesrede

jeweils 17.30 Uhr bis 21.00 Uhr

 

Technische Voraussetzungen:

Computer mit stabiler Internetverbindung, Mikrofon und Kamera

 

Kooperation

- Bistum Hildesheim, Liturgie und Kirchenmusik

- Bistum Hildesheim, Gleichstellungsbeauftragte

- Bibel im Bistum Hildesheim

- Bibelforum im Bistum Osnabrück

- Bistum Osnabrück, Bereich Liturgie und Kirchenmusik

 

Weitere Informationen: bibel(ät)bistum-hildesheim.de

 

Diese Ausschreibung/Angebot gilt für im Bistum Hildesheim hauptberuflich tätige Pastorale Mitarbeiter*innen, Gemeindeassistent*innen und -referent*innen, Pastoralassistent*innen und -referent*innen, Diakone (Zivil-/Hauptberuf), Ordenspriester und Priester im Rahmen der Leadership-Fortbildungen 2021 - 2023.

Leadership-Anmeldungen bitte über Bettina Kunze, Personalentwicklung, nicht über die anderweitig beworbene Veranstaltung der HA Pastoral.

 

 

Termin
08.02.2023
- 21.03.2023
Ort
online
Leitung / Ansprechperson
Dr. Roland Baule, Dr. Christian Schramm, Dr. Uta Zwingenberger

Anmeldung: Standard | Nur Kontaktdaten

Anmeldung

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung*
Anmeldefrist
20.12.2022
Information und Anmeldung
Bischöfliches Generalvikariat - Personalentwicklung
Domhof 18 - 21
31134 Hildesheim
Tel.: +495121307471
anmeldung.personalentwicklung(ät)bistum-hildesheim.de