"Mit innerer Stärke führen"

Führungskräftefortbildung

Angesichts der vielfältigen Herausforderungen, denen sich Führungskräfte tagtäglich stellen müssen, gewinnt das Thema "Mit innerer Stärke führen" zunehmend an Bedeutung.

Der bewusste Umgang mit sich selbst ist die Voraussetzung, um als Persönlichkeit Wirkung zu erzielen und dadurch wirksam werden zu können. Selbstreflexion und Selbstführung werden damit zu zentralen Fähigkeiten. Aufbauend auf dem Modell der 5 Haltungen von Führungskräften (Mintzberg/Gosling) bietet das Seminar Modelle und Instrumente an, die auf unterschiedlichen Ebenen ansetzen und die Selbstreflexion unterstützen. Darauf aufbauend werden spezifische Themen der Teilnehmenden genauer in den Blick genommen. Wir werden die Themen gemeinsam reflektieren und dafür ergänzende bzw. neue Handlungsoptionen entwickeln.

 

Methoden:

Inhaltliche Impulse, Einzel-, Gruppenarbeit, kollegiale Beratung

 

Diese Veranstaltung wird nach § 20, Absatz 2 der Präventionsordnung als Vertiefungsfortbildung anerkannt.

Termin
11.09.2019, 10:00 Uhr
- 13.09.2019, 16:00 Uhr
Ort
Evangelisches Zentrum Kloster Drübeck
Klostergarten 6
38871 Drübeck
Zielgruppe

Führungskräfte, Fachkräfte, Referenten/innen

Referentin / Referent

Klaus Danzeglocke, Seniorberater OSB Hamburg, Organisations- und Personalentwickler und Coach, Lehrbeauftragter an den Universitäten Hannover und Olten

Leitung / Ansprechperson
Stefan Tschiersch
Veranstalter
Fachbereich Personal- und kirchliche Organisationsentwicklung und Beratung in der Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung

Anmeldung: mit Unterbringungswunsch

Anmeldung
Übernachtungs­wunsch (bitte wählen)*

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.

Datenspeicherung
Anmeldefrist
15.07.2019
Kosten

50,00 €

Information und Anmeldung
Fachbereich Personalentwicklung - S. Fehst
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915-56
Fax: 05121 17915-42
personalentwicklung.afb(ät)bistum-hildesheim.de