Gemeindereferent (w/m/d) Salzgitter St. Bernward (Thiede), St. Marien (Bad), St. Maximilian Maria Kolbe (Fredenberg) und St. Joseph (Lebenstedt)

Rückfragen beantwortet:

Pfarrer Romanus Kohl
Kath. Pfarrgemeinde St. Joseph
Suthwiesenstrasse 6
38226 Salzgitter
Tel. 05341 86310
romanus.kohl(ät)gmx.de

Bewerbungen erbitten wir bis zum
15. Oktober 2020 an:

Katrin Müller
Diözesanreferentin für hauptberuflich pastoral Mitarbeitende
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Seelsorge
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-274
katrin.mueller(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bistum Hildesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den überpfarrlichen Personaleinsatz in den Pfarrgemeinden St. Bernward, St. Marien, St. Maximilian Maria Kolbe und St. Joseph im Stadtgebiet Salzgitter einen Gemeindereferenten (w/m/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 39,8 Wochenstunden (Vollzeit).

Der überpfarrliche Personaleinsatz erfolgt in den oben genannten Pfarrgemeinden, die das ganze Stadtgebiet Salzgitter umfassen und aus insgesamt neun Kirchorten besteht. In den vier Pfarrgemeinden leben ca. 19.000 Katholiken.

Der Gemeindereferent (m/w/d) arbeitet in einem kompetenten Team mit pastoralen Mitarbeitenden unterschiedlicher Berufsgruppen unter der Leitung des Pfarrers in verschiedenen vielfältigen anderen Teamzusammensetzungen und Kooperationen. Zum Pastoralteam, das im Juni 2020 als Team im überpfarrlichen Personaleinsatz gestartet ist, gehören der Pfarrer, zwei Pastoren, eine weitere Gemeindereferentin sowie ein Diakon im Zivilberuf. Ergänzt wird das Pastoralteam durch sechs Sekretärinnen und einen Verwaltungsbeauftragten.

Die Ausschreibung richtet sich an fertig ausgebildete Gemeindereferenten (m/w/d) mit Abschluss in Dipl. Religionspädagogik/ Bachelor of Arts.

Zu den Aufgaben der zu besetzenden Stelle gehören insbesondere:

  1. Begleitung und Unterstützung der Prozesse lokaler Kirchenentwicklung, Weiterentwicklung der Kirchorte
  2. Qualifizierung, Unterstützung und Begleitung von Katechet*innen- Teams in der Sakramentenvorbereitung
  3. Kooperation mit kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen auf den Pfarrgebieten: Schulen, Kindertagesstätten, Caritas, Altenheime

Zu weiteren Aufgaben, die im Teamzusammenhang zugeordnet werden, gehören:

  1. In Kooperation mit dem Pastoralteam und ehrenamtlichen Beerdigungsleiter*innen Mitwirkung im Beerdigungsdienst
  2. Kompetenzen im Umgang mit neuen Medien
  3. Konzipierende Mitarbeit beim Thema Prävention

Die konkrete Verantwortung in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern wird im Team miteinander vereinbart, unter Berücksichtigung der eigenen Gaben und Qualifikationen, bei der noch ausstehenden Werkwoche des ÜPE – Teams Ende des Jahres 2020. 

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.500 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 593.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.