Klinikseelsorgerin/Klinikseelsorger (w/m/d) im Städtischen Klinikum Braunschweig

1,5 Stellen vornehmlich am Standort Celler Straße

Rückfragen beantwortet:

Gregor Schneider-Blanc
Diözesanreferent für kategoriale und diakonale Seelsorge
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Pastoral
Domhof 18- 21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-234
g.schneider-blanc(ät)bistum-hildesheim.de

Domkapitular Propst Reinhard Heine
Katholische Pfarrgemeinde  St. Aegidien
Spohrplatz 9
38100 Braunschweig
Tel. (0531) 2449011
info(ät)staegidien.de

Bewerbungen erbitten wir bis zum
16. April 2021 an:

Katrin Müller
Diözesanreferentin für hauptberuflich pastoral Mitarbeitende
Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Seelsorge
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-274
katrin.mueller(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bistum Hildesheim sucht zum 1. August 2021 eine katholische Klinikseelsorgerin/einen katholischen Klinikseelsorger (w/m/d) im Städtischen Klinikum Braunschweig gGmbH, vornehmlich am Standort Celler Straße 38, im Umfang von 100% einer Vollzeitstelle (z.Zt. 39,9 Wochenstunden).

Das Städtische Klinikum Braunschweig gGmbH, Standort Celler Straße 38, ist einer von drei Standorten des Städtischen Klinikums Braunschweig mit insgesamt 1.250 Betten. Darüber hinaus ist ein Einsatz im Umfang von 50% einer Vollzeitstelle (z.Zt. 19,9 Wochenstunden) an den weiteren Standorten geplant.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere

  • Seelsorgliche und spirituelle Begleitung von Patientinnen und Patienten, An- und Zugehörigen und Mitarbeitenden des Klinikums
  • Sterbe- und Trauerbegleitung
  • Gestaltung und Feier von Gottesdiensten und Ritualen, geistlichen Angeboten und Verantwortung für den Andachtsraum
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Personal und relevanten Gremien des Klinikums sowie Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden in der Pastoral und Diensten vor Ort
  • Ökumenische Zusammenarbeit in der Seelsorge
  • Qualifizierung und Begleitung von (ehrenamtlich) Mitarbeitenden in der seelsorglichen und spirituellen Begleitung von Kranken und Mitarbeitenden

Wir erwarten:

  • Abgeschlossenes Studium der katholischen Religionspädagogik, mehrjährige Berufserfahrung im pastoralen Dienst als Gemeindereferent*in im Bistum Hildesheim.
  • Klinische Seelsorge-Ausbildung (KSA-Kurs) und/oder die die Bereitschaft, sich im Sinne der Standards der Klinikseelsorge im Bistum Hildesheim aus- und weiterzubilden zu lassen.
  • Kenntnisse in der Begleitung von Menschen in Krisen- und Grenzsituationen
  • Zugewandte, belastbare und reflektierte Persönlichkeit.

Der Dienstsitz für die Aufgabe mit 100% in der katholischen Klinikseelsorge ist das Städtische Klinikum Braunschweig gGmbH, Standort Celler Straße 38 in 38114 Braunschweig.

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.500 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 593.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.