Pastorale Mitarbeiterin/ Pastoraler Mitarbeiter (w/m/d) Wolfsburg/Gifhorn

Rückfragen beantwortet:

Pfarrer Thomas Hoffmann
Kath. Pfarrgememeinde St. Christophorus
Antonius-Holling-Weg 15
38440 Wolfsburg
Tel.: 05361/206600
Hoffmann(ät)kirchewolfsburg.de

Bewerbungen erbitten wir bis zum
31. Mai 2021 an:

Katrin Müller
Diözesanreferentin für hauptberuflich pastoral Mitarbeitende Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Seelsorge
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-274
katrin.mueller(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bistum Hildesheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den überpfarrlichen Personaleinsatz in den katholischen Pfarrgemeinden in Wolfsburg und Gifhorn 2,5 Pastorale Mitarbeiterinnen/ Pastorale Mitarbeiter (w/m/d) mit einem Beschäftigungsumfang von 39,8 Wochenstunden (Vollzeit) bzw. 19,9 Wochenstunden (Teilzeit).

Die katholische Kirche im überpfarrlichen Personaleinsatz Wolfsburg/Gifhorn ist ein Verbund aus mehreren Pfarrgemeinden, KiTas, Caritasverbänden sowie anderen katholischen Einrichtungen.

Im bestehenden überpfarrlichen Team von Priestern, Diakonen, Gemeindereferentinnen und Dekanatsreferentin arbeiten die pastoralen Mitarbeiter*innen professionell am Thema Kirchenentwicklung mit und geben den Themen mehr Raum, die notwendig sind für eine zukunftsfähige Kirche. Kreativität und Flexibilität, gesunder Menschenverstand, Spiritualität und Lust auf die Menschen, die hier leben, sind wertvolle Grundpfeiler der pastoralen Arbeit.

Zu den Schwerpunkten der zu besetzenden Stellen könnten gehören:

  • Sozial-Media, Öffentlichkeitsarbeit
  • interreligiöser Dialog/ ökumenische Zusammenarbeit
  • Dialog mit Kulturschaffenden
  • lebensraumorientierte Seelsorge, Entwicklung der ländlichen Räume
  • neue Gottesdienstformen
  • Mitarbeit Arbeit in Projekten im Bereich der Schulseelsorge – und Studentenseelsorge, Bildungsarbeit etc.

Die Ausschreibung richtet sich an Menschen mit Abschluss in Dipl. Religionspädagogik/Bachelor of Arts oder an Menschen mit einem (Fach-)Hochschulstudium in einem für die Tätigkeit qualifizierenden Studienfach.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn Sie eine wissenschaftliche Ausbildung (z. B. Soz. Arbeit, Soziologie, Kulturwissenschaft, Kommunikationswissenschaft, Lehramt …) abgeschlossen haben oder über eine spannende Lebensbiografie verfügen und sich der kath. Kirche zugehörig fühlen, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Wir bieten:

  • Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung
  • anteilige Arbeitsmöglichkeit im Home-Office
  • Begleitung / Supervision / Fortbildung
  • Möglichkeiten der Gestaltung von pastoralen Handlungsfeldern

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.500 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 593.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.