Pastoralreferent (m/w/d) mit 50% und Gemeindereferent (m/w/d) mit 50% in der Schulpastoral Hildesheim

Rückfragen beantworten:

Regens Dr. Martin Marahrens
Brühl 16
31134 Hildesheim
Tel.: 05121/17915-11
martin.marahrens(ät)bistum-hildesheim.de

Frank Pätzold
Referent für Schul- und Hochschulpastoral
Tel.: 05121/307-298
frank.paetzold(ät)bistum-hildesheim.de

Bewerbungen erbitten wir bis zum
1. März 2020 an:

Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Seelsorge
Katrin Müller, Diözesanreferentin für pastorale Mitarbeitende
Domhof 18-21
 31134 Hildesheim
Tel.: 0 51 21 / 307 274
katrin.mueller(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bistum Hildesheim sucht zum 01. April 2020 einen Pastoralreferenten (w/m/d) und einen Gemeindereferenten (m/w/d) für das Schulpastorale Zentrum, Schulpastoral im Verbund der kath. Schulen in der Stadt Hildesheim.

Der Beschäftigungsumfang beträgt jeweils 19,9 Wochenstunden (Teilzeit mit 50%). Dienstsitz ist das Schulpastorale Zentrum, Kreuzstraße 4 in 31134 Hildesheim. Sie arbeiten als Teil eines Teams mit dem Auftrag das religiöse Schulleben an den weiterführenden katholischen Schulen in der Stadt Hildesheim zu unterstützen:

Pastoralreferent m/w/d mit 50%

Aufgaben der zu besetzenden Stelle:

  • Begleitung, Reflexion und Gestaltung des religiösen Schullebens in Kooperation mit den für Schulpastoral beauftragten Lehrkräften und den jeweiligen Schulleitungen
  • Gestaltung von spirituellen und liturgischen Angeboten für Schüler*innen und Lehrkräfte
  • Konzeption von neuen Formaten in der Schulpastoral
  • Begleitung und konzeptionelle Fortentwicklung von etablierten schulpastoralen Formaten (z.B. „Tage religiöser Orientierung“, sexualpädagogische Workshops)
  • Konzeption und Durchführung von Fortbildungen zur Qualifizierung von Lehrkräften für schulpastorale Angebote
  • Mitwirkung im schulischen Kriseninterventionsteam
  • Einzelseelsorge im schulischen Kontext

Gemeindereferent m/w/d mit 50%

Aufgaben der zu besetzenden Stelle:

  • Begleitung, Reflexion und Gestaltung des religiösen Schullebens in Kooperation mit den für Schulpastoral beauftragten Lehrkräften und den jeweiligen Schulleitungen
  • Gestaltung von spirituellen und liturgischen Angeboten für Schüler*innen und Lehrkräfte
  • Begleitung von etablierten schulpastoralen Formaten (z.B. „Tage religiöser Orientierung“, sexualpädagogische Workshops)
  • Mitwirkung im schulischen Kriseninterventionsteam
  • Vernetzung mit der Jugendpastoral
  • Einzelseelsorge im schulischen Kontext

Die Ausschreibung richtet sich an Pastoralreferent*innen mit dem Diplom-/Magisterabschluss in Theologie und abgeschlossener zweiten Dienstprüfung.

Die Ausschreibung richtet sich an Gemeindereferent*innen mit dem Diplom-/ Bachelorabschluss in Religionspädagogik und abgeschlossener zweiten Dienstprüfung.

Sie haben Erfahrung in der Schulpastoral oder sind bereit, sich dafür weiterqualifizieren zu lassen.

 

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.500 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 593.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.