Verwaltungsmitarbeiter/in (w/m/d) Jugendpastorales Zentrum TABOR

Rückfragen beantwortet:

Martin Richter
Leiter des Fachbereiches Jugendpastoral
Tel. (0 51 21) 307-340
martin.richter(ät)bistumhildesheim.de

Bewerbungen erbitten wir bis zum 09. Oktober 2021 an:

Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Verwaltung
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
bewerbung(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bischöfliche Generalvikariat, Fachbereich Jugendpastoral, sucht für das Regionaldekanat Hannover, Jugendpastorales Zentrum TABOR, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Verwaltungsmitarbeiterin/einen Verwaltungsmitarbeiter. Die Wochenarbeitszeit beträgt 14 Stunden. Die Stelle ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Dienstsitz ist das Jugendpastorale Zentrum TABOR in Hannover.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Bearbeiten und Kontieren von Rechnungen, Pflege von Kontenübersichten,
  • Zusammenarbeit mit der zentralen Buchhaltung des Generalvikariates,
  • Abrechnung einzelner (Fundraising-) Projekte,
  • Prüfung und Verwaltung von Honorarbelegen,
  • Pflege des Inventarverzeichnisses,
  • Kontakt mit Dienstleistern, Firmen sowie den verschiedenen Ansprechpartner*innen in Kirche und Jugendarbeit,
  • Mitarbeit im Team, vor allem im Sekretariat sowie im Haus und • Bereitschaft, Sonderaufgaben zu übernehmen.

Ihr Profil:

  • Sie haben eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung.
  • Sie beherrschen die üblichen Office-Anwendungen.
  • Sie haben organisatorisches Geschick und kommunizieren gern.
  • Sie sind offen für Instrumente der digitalen Kommunikation und Arbeitsorganisation.
  • Sie interessieren sich für die Abläufe der offenen Jugendarbeit und die Anliegen der Jugendlichen.
  • Sie identifizieren sich mit den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche.

Wir bieten:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum,
  • Einbindung in ein freundliches, kollegiales und engagiertes Team,
  • eine Vergütung entsprechend der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim (AVO)/ TV-L.

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.500 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 570.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.