Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Stabsabteilung Recht

Bewerbungen erbitten wir bis zum 31. Juli 2017 an:

Bischöfliches Generalvikariat
Hauptabteilung Personal/Verwaltung
Karin Lojen
Domhof 18-21
31134 Hildesheim
personal.verwaltung(ät)bistum-hildesheim.de

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim – Stabsabteilung Recht – sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in. Die Wochenarbeitszeit beträgt 14 Stunden.

  • Ihre Aufgaben sind die Unterstützung bei der Bearbeitung aller rechtlichen Angelegenheiten, insbesondere Prüfung von Satzungen und Ordnungen, Entwürfe von Verträgen, Aktualisierung von Musterverträgen und -satzungen, Erarbeitung von Vorlagen für diözesane und pfarrliche Gremien als Entscheidungsgrundlage.
  • Erforderlich ist das erste juristische Staatsexamen, erwünscht das zweite. Erwartet wird Interesse an einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld und die Identifikation mit den Zielen der katholischen Kirche.
  • Ihre Tätigkeit wird entsprechend der Arbeitsvertragsordnung im Bistum Hildesheim (AVO) in Anlehnung an den TV-L vergütet.

Wir fördern aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern im kirchlichen Dienst des Bistums Hildesheim und bitten insbesondere Männer, sich auf diese Stelle zu bewerben. Auch Schwerbehinderte mit entsprechender Qualifikation werden gebeten, sich zu bewerben.

Das Bischöfliche Generalvikariat ist die zentrale Verwaltungsbehörde des Bistums Hildesheim. Im Bischöflichen Generalvikariat sowie in den Gemeinden und Einrichtungen des Bistums arbeiten rund 2.300 Menschen.

Im Bistum Hildesheim leben rund 611.000 Katholiken. Das Bistum erstreckt sich von Cuxhaven bis Hannoversch Münden und von der Weser bis nach Sachsen-Anhalt.

Zertifikat zum audit berufundfamilie

Das Bischöfliche Generalvikariat Hildesheim wurde für seine familienfreundliche Personalpolitik mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet.