„Kommt alle zu mir, die ihr mühselig und beladen seid! Ich will euch erquicken.“ (Mt 11,28) - Abgesagt!

Mit der Bibel Schritte auf dem Weg der Heilung wagen

Im täglichen Umgang miteinander erfahren wir immer wieder vielfältige Verletzungen, Kränkungen und Schmerz. Im Laufe unseres Lebens sammelt sich einiges an, das wir mit uns „herumschleppen“ (müssen) – sowohl was wir erleiden und erlitten haben aber auch was wir anderen antun oder angetan haben. Oft sind wir „mühselig und beladen“, gebeugt im Leben unterwegs.

Die entscheidende Frage ist: Wie gehe ich damit um? Wie komme ich mit diesem „Gepäck“ zurecht? Bzw. wie kann es mir gelingen, ein wenig „Ballast“ loszuwerden, abzuwerfen und aufgerichtet mein Leben zu gestalten?

Vielleicht kann uns die Bibel dabei helfen – das wollen wir an diesem Studientag ausloten.

Termin
28.04.2020, 09:30 Uhr
- 28.04.2020, 16:30 Uhr
Ort
Tagungshaus Priesterseminar
Neue Str.3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 17915 40
E-Mail: ps(ät)bistum-hildesheim.de
Zielgruppe

Mitarbeiter/innen kirchlichen Dienst, pädagogische Mitarbeiter/innen und Ehrenamtliche

Referentin / Referent

Dr. Christian Schramm (AFB/Bibel) und Jutta Menkhaus-Vollmer (Präventionsbeauftragte)

Veranstalter

Fachstelle Prävention
Bibelschule

Kosten

keine

Information und Anmeldung
Fachstelle Prävention von sexualisierter Gewalt
Neue Str. 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 307 171/172
praevention(ät)bistum-hildesheim.de