Kostprobe "Bibel"

Die Heilige Schrift als Gotteswort in Menschenwort erkunden und auslegen, verstehen und (er-)leben

Die Bibel heute als Wort Gottes für mein/unser Leben entdecken - das kann Spaß machen und bereichert. Ein Eintauchen lohnt. Vielfältige Zugängen laden zum Hineinschnuppern und Vertiefen ein. Wir wollen das Buch der Bücher kennenlernen und dem auf die Spur kommen, was uns die Bibel aufschließt.

In der Bibel finden sich Worte und Erzählungen von bleibender Kraft. Manches in der Bibel ist aber auch un- oder zumindest schwerverständlich, manches ist (er-)klärungsbedürftig. die Bibel fordert uns auch, sie fordert uns heraus. Sie regt an - und manchmal auch auf. Kneifen gilt nicht, denn: Die Bibel ist die Grundurkunde des christlichen Glaubens schlechthin, an ihr kommt keine Theologie vorbei. Ohne die Bibel geht es nicht - weder im Glauben noch in der Theologie noch in der Gemeindearbeit vor Ort.  von daher: eine intensive Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift lohnt sich, das (gemeinsame) Ringen um Sinn und Verstehen, das Entdecken und Erkunden. So laden wir herzlich zu einem biblischen Studientag ein, an dem wir uns intensiv mit dem Buch der Bücher auseinandersetzen wollen. Vielfältige Zugänge zur Bibel werden im Mittelpunkt stehen und erprobt werden - bibelwissenschaftliche Herangehensweisen ebenso wie lebensbezogene (z. B. Bibliolog). Auch Möglichkeiten, kreativ-praktisch oder mit unserem Körper mit biblischen Texten umzugehen, werden ausreichend Raum bekommen.

Auf diese Weise werden wir ein Gespür dafür bekommen, sowohl was für mich persönlich ein fruchtbarer Weg in die Bibel sein kann als auch was die Bibel vor Ort (Gemeinde, Bibelkreis, Pastoral) lebendig aufschließen kann.

Damit das Buch der Bücher auch für mich persönlich zum Lebens- und Glaubensbuch werden kann - denn: "Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von jedem Wort, das aus Gottes Mund kommt" (MT 4,4).

 

Links zum Thema


Termin
20.09.2019, 18:00 Uhr
- 21.09.2019, 16:30 Uhr
Ort
Tagunshaus Priesterseminar Hildesheim
Neue Straße 3
31134 Hildesheim
Tel.: 05121 179 15 40
Zielgruppe

Alle Interessierten, ehrenamtlich Engagierten, Mitglieder in "Teams gemeinsamer Verantwortung"

Referentin / Referent

Gabriele Viecens (Referentin für lokale Kirchenentwicklung)

PD Dr. Christian Schramm (AFB/Bibel & Theologie)

Siggi Fehst (Bibel & Tanz)

Veranstalter

Arbeitsstelle für pastorale Fortbildung und Beratung
Bibelschule Hildesheim

Anmeldefrist
23.08.2019
Kosten

30,-Euro incl. Übernachtung und Verpflegung

Information und Anmeldung
Siggi Fehst
Neue Straße 3
Tel.: 05121 179 15 56
bibel(ät)bistum-hildesheim.de