Exerzitien

  • Exerzitien
    sind ein geistlicher Übungsweg. Sie lassen den Blick frei werden für die Wachstumsrichtung des eigenen Lebens und finden abseits vom gewohnten Alltag in einem geeigneten Haus statt. Kursdauer ca. 5 – 10 Tage. Wir helfen Ihnen, den passenden Kurs zu finden.
  • Exerzitien im Alltag
    Für die Bistümer im Norden Deutschlands erscheint ab jetzt ein einheitliches Impulsheft: „Exerzitien im Alltag“. 2019 haben Kolleg*Innen des Bistums Osnabrück die Broschüre „HalteStille - hier und jetzt“ erstellt.

Für jede Woche gibt es vier Impulse: Drei bestehen aus einem biblischen Text, einem Kommentar oder Kon-Text ("Dazu"), einem Denkanstoß, einer Übungsanleitung und einem Gebet. Ein vierter Impuls lädt jeder Woche zum Rückblick auf die vergangene Übungswoche ein.

Die Broschüren können zum Selbstkostenpreis für 5,00 € erworben werden. Bestellungen direkt per Mail an die Druckerei im Seelsorgeamt des Bistums Osnabrück: druckerei(ät)bistum-os.de, Tel. 0541 318-209

  • Oasentage und Besinnungswochenenden
    laden ein, bewusst aus der Eile herauszutreten, sich Zeit zu nehmen für sich, andere und Gott. Einmal nichts tun müssen und Lebensquellen entdecken. Sie finden in einem Exerzitienhaus oder auch bei Ihnen vor Ort statt.

Wir bieten Kurse für Pastorale Mitarbeiter/-innen und Kirchliche Dienste an sowie auf Anfrage für Gruppen und Gremien.
Einzelne Exerzitien und Exerzitienkurse finden Sie im Programm des Exerzitienhauses Kloster Marienrode.

Kontakt

Stephan Ohlendorf

Tel. 05121 179 15 43
spiritualitaet(ät)bistum-hildesheim.de

 

Michaela Ständer Portrait

Michaela Ständer

Tel. 05121 179 15 46
spiritualitaet(ät)bistum-hildesheim.de

 

Sekretariat

Sabine Unterbauer

Tel. 05121 179 15 47
spiritualitaet(ät)bistum-hildesheim.de