Buchreihen

Hildesheimer Chronik. Beiträge zur Geschichte des Bistums Hildesheim. Schriftenreihe des Bistumsarchiv Hildesheim, hrsg. von Thomas Scharf-Wrede

Bd. 17: Siegfried Strelow (Red.), im Laufe der Zeit. 60 Jahre BDKJ im Bistum Hildesheim; Hildesheim 2007, 116 S.

Bd. 16: 50 Jahre St. Maria Sehnde, Hildesheim 2005, 68 S.

Bd. 15: St.-Jakobi-Kirche Goslar 1073 – 1805 – 2005. Festschrift zur Wiederbegründung der Katholischen Kirchengemeinde St. Jakobus der Ältere vor 200 Jahren, Hildesheim 2005, 176 S.

Bd. 14: 75 Jahre St. Heinrich Hannover 1929 – 2004, Hannover 2004, 67 S.

Bd. 13: Peter Flitter, Ganz am Rand und doch mittendrin. Ein halbes Jahrhundert katholisches Leben, davon 30 Jahre Kath. Kirche St. Johannes d. Täufer in Celle-Vorwerk; Celle 2004, 169 S.

Bd. 12: Günter Burghardt (Hg.), 30 Jahre St.-Augustinus-Schule. Festschrift aus Anlass des 30jährigen Jubiläums, ; Hildesheim 2004, S. 104

Bd. 11: Gabriele Vogt (Red.), Braunschweig St. Joseph 1903 – 2003. 100 Jahre gelebter Glaube; Hildesheim 2003, 48 S.

Bd. 10: Julius Seiters/ Franz Hagemann/ Manfred Köhler, Bildung und Glaube als Verpflichtung und Auftrag, Katholische Schulen und Bischöfliche Schulverwaltung im Bistum Hildesheim seit 1945, Hildesheim 2002, 159 S.

Bd. 9: Alexander Dylong, 100 Jahre Katholische Arbeitnehmerbewegung Diözesanverband Hildesheim, Hildesheim/ Bielefeld 2002, 272 S.

Bd. 8: Ingeborg Wirz OSU/ Thomas Scharf-Wrede (Hg.), Gemeinsam unterwegs. Festschrift aus Anlass des 150jährigen Jubiläums der St. Ursulaschule Hannover, Hildesheim/ Bielefeld 2001, 112 S.

Bd. 7: Bernhard Gallistl, Epiphanius von Pavia. Schutzheiliger des Bistums Hildesheim, Hildesheim/ Bielefeld 2000, 167 S.

Bd. 6: Justina Kaboth OSU/ Thomas Scharf-Wrede (Hg.), Das Ursulinenkloster Duderstadt in Geschichte und Gegenwart, Hildesheim/ Bielefeld2000, 165 S.

Bd. 5: Reinhold Dyckhoff/ Anneliese Reichelt/ Thomas Scharf-Wrede (Hg.), St. Marien Lüneburg 1850 – 2000. Festschrift zum 150jährigen Bestehen der Kirrhengemeinde, Hildesheim/ Bielefeld 2000, 194 S.

Bd. 4: Willi Stoffers (Hg.), Der Zukunft eine Heimat geben. Jubiläumsschrift des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken im Bistum Hildesheim, Hildesheim/ Bielefeld 1999, 167 S.

Bd. 3: Julius Seiters, Im Schatten des Domes. Das Gymnasium Josephinum im 19. und 20. Jahrhundert, Hildesheim/ Bielefeld 1999, 288 S.

Bd. 2: St. Maria Himmelfahrt Westfeld, Hildesheim 1998, 84 S.

Bd. 1: Marienschule Hildesheim 1846 – 1996. 150 Jahre, Hildesheim 1996, 240 S.

 

Kleine Hildesheimer Bistumsgeschichte

Thomas Scharf-Wrede, Das Bistum Hildesheim von seinen Anfängen bis zum 15. Jahrhundert, Straßburg 2008, 51 S. (in Vorbereitung für 2008)

Thomas Scharf-Wrede, Das Bistum Hildesheim vom 15. bis zum 19. Jahrhundert (in Vorbereitung für 2009)

Thomas Scharf-Wrede, Das Bistum Hildesheim im 19. Jahrhundert, Straßburg 1999, 51 S.

Thomas Scharf-Wrede, Das Bistum Hildesheim im 20. Jahrhundert, Straßburg 2001, 51 S.

Ulrich Knapp, Das Bistum Hildesheim und seine Kirchen, Straßburg 2002, 51 S.


Quellen und Studien zu Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim. Hrsg. im Auftrag des Vereins für Geschichte und Kunst im Bistum Hildesheim von Michael Brandt und Thomas Scharf-Wrede

Bd. 1: Mathias Exner, Das Guntbald-Evangeliar, Regensburg 2008

Bd. 2: Olaf Wittstock, Philantrop und Kunstunternehmer. Der Hildesheimer Domherr Johann Friedrich Moritz von Brabeck (1742-1814) , Regensburg 2008, ca. 400 S.