Umweltschutz | Klimaschutz

Seit dem 9. September sind die Pilgerinnen und Pilger des 3. Ökumenischen Pilgerwegs für Klimagerechtigkeit auf dem Weg von Bonn nach Katowice in Polen. Dort wollen sie am 9. Dezember während der dies jährigen Weltklimakonferenz eintreffen.

Die Pilgerinnen und Pilger treten ein für

• ein verbindliches Regelwerk zur Umsetzung des Pariser Vertrages,

• die Einleitung des Kohleausstiegs und sozial verträglichen Strukturwandel in den betroffenen Braunkohleregionen,

• mehr Gerechtigkeit beim Umgang mit den Auswirkungen der Klimaveränderungen.

Umweltbeauftragter für das Bistum Hildesheim

Dr. Dr. Dirk Preuß
Tel. 05121-307 336
umwelt(ät)bistum-hildesheim.de

Martin Spatz Portrait

Projektleiter Klimaschutzinitiative
Innenarchitekt

Martin Spatz

Tel. (05121) 307-252
martin.spatz(ät)bistum-hildesheim.de
klimaschutzinitiative(ät)bistum-hildesheim.de