Wallfahrten und Pilgern

Wallfahrten

Große Wallfahrt zum Hl. Josef, Renshausen

Am nächstgelegenen Sonntag zum Josefstag
19.März, 9.30 Uhr


Wallfahrtseröffnung in Maria in der Wiese, Germershausen

i.d.R. immer am letzten Sonntag im März, Termin: 31.03.2019
Gottesdienst um 9.30 Uhr mit Propst Bernd Galluschke , Duderstadt
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de    


Seniorenwallfahrt in Maria in der Wiese, Germershausen

Termin: 25.04.2019
Gottesdienst um 14.30 Uhr mit Pfarrer Eberhard Jacob, Berlingerode
Gemeinsames Kaffeetrinken im "Hotel Restaurant Stadt Hannover"
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Kleine Wallfahrt zum Hl. Josef, Renshausen

1. Mai, 10 Uhr


Frauenwallfahrt in Maria in der Wiese, Germershausen 

Immer am ersten Sonntag im Mai, Termin: 05.05.2019
Gottesdienst um 9.30 Uhr mit Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger, Hildesheim
Anschließend findet eine Begegnung in der "Alten Schule" statt.
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Fahrradwallfahrt in Maria in der Wiese, Germershausen

Feierliche Maiandacht mit Fahrradsegnung
Termin: 26.05.2019
Gottesdienst um 17 Uhr mit Weihbischof Dr. Reinhard Hauke, Erfurt
Im Anschluss Begegnung auf der Wallfahrtswiese mit Maibowle und Bratwurst.
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Marienwallfahrt für Menschen mit Behinderung, Ältere und Kranke, Germershausen

Termin: 15.06.2019, 11 Uhr
12.00 Uhr gemeinsames Mittagessen bei der Bildungsstätte St. Martin,
Andacht um 14 Uhr
Propst Bernd Galluschke, Duderstadt und Diakon Martin Wirth, Göttingen
Ort: Maria in der Wiese
Informationen: marienwallfahrt(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Vierzehnheiligen

Wallfahrten des Eichsfeldes
Mi, 26.06.-Sa, 29.06
Kontaktadresse: Erika Hilbert, Im Winkel 3, 37434 Rüdershausen, Tel. 05529/636


Große Wallfahrt, Germershausen

Erster Sonntag im Juli, Termine: 07.07.2019 und 08.07.2019
1. Wallfahrtstag: Gottesdienst um 9.30 Uhr; Andacht um 13 Uhr mit Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ
2. Wallfahrtstag: Gottesdienst um 9.30 Uhr mit Propst Bernd Galluschke; Begegnung mit Mitbringbuffet auf der Wallfahrtwiese nach dem Gottesdienst
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Große Wallfahrt, Höherberg

Wallfahrtsamt am Freialtar / Fußwallfahrten ab Giebodehausen und Bodensee, Kreuzwegprozession ab Wollbrandshausen
Zweiter Sonntag/Montag im Juli: 14.07.2019, 9.30 Uhr Wallfahrtsamt und 13.00 Uhr Bruderschaftsandacht,
2. Wallfahrtstag: 15.07.2019, 9.30 Uhr Eucharistiefeier mit Gedächtnis der Verstorbenen


Motorradwallfahrt, Höherberg/Germershausen

Termin: 04.08.2019
Eröffnungsandacht um 13.00 Uhr (Höherberg), um ca. 16.00 Uhr Abschluss mit Wortgottesdienst in Germershausen
Propst Bernd Galluschke und Kaplan Matthias Rejnowski, Duderstadt
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Mariä Himmelfahrt, Höherberg

Immer 15. August: 19.30 Uhr Festamt mit Kräuterweihe und Lichterprozession zu Ehren der Gottesmutter


Oliver Plunkett, Lamspringe 

Letzter Samstag im August, Termin: 31.08.2019, 17 Uhr in der Klosterkirche Lamspringe
Anschließend Prozession mit dem Oliver-Schrein
Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger


Männerwallfahrt, Germershausen

Erster Sonntag im September, Termin: 01.09.2019
Gottesdienst um 10 Uhr; Andacht um 12.30 Uhr
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de


Kreuzwoche, Gedenkwallfahrt Bergen-Belsen

Sonntag vor Kreuzerhöhung, Termine: 08.09.2019, 15 Uhr
Bischof Dr. Heiner Wilmer SCJ


Kreuzwoche, Ottbergen

Sonntag nach Kreuzerhöhung, Termine: 15.09.2019, 14 Uhr
Weihbischof Heinz-Günter Bongartz
Info: Es wird ein Bus von Hildesheim und zurück eingesetzt.


Pferdewallfahrt, Höherberg

Sonntag, 29.09.2019, 10:15 Uhr
Wallfahrtsamt zu Ehren des hl. Eustachius
Wallfahrtskapelle zu Ehren der Heiligen 14 Nothelfer, Höherberg


Hedwigswallfahrt zum Dom

Sonntag am oder nach Fest der Hl. Hedwig, Termine: 20.10.2019


Rosenkranzandacht mit Lichterprozession, Germershausen

Termin: 27.10.2019
Gottesdienst um 17 Uhr mit Propst Bernd Galluschke
Begegnung am Freialter zum Abschluss des Wallfahrtsjahres 2019
Kontakt: info(ät)wallfahrten-eichsfeld.de

Pilgern

Als Pilger unterwegs sein heißt, die Schöpfung in ihrer Vielfalt als eine Quelle für reiches Leben zu erfahren.

Pilgern wird zu einer Auszeit, um körperlich, geistig und seelisch zu regenerieren. Dabei bekommt auch die Sehnsucht Raum, Gottes Spuren im Leben neu zu entdecken.

Pilgern ist mehr als Wandern: Es ist ein Unterwegssein auf äußeren und inneren Wegen.

Das erwartet Sie:

  • die Schönheit der Natur
  • Zeit für Schweigen und Gespräch
  • die belebende Kraft des Glaubens
  • Inspiration durch Gespräche mit den Weggefährten
  • Biblische Texte und Meditation
  • Impulse zum Verweilen und Weitergehen

Der Jakobsweg erfreut sich in den letzten Jahren zunehmender Beliebtheit. Dieser historische Pilgerweg zieht sich seit Jahrhunderten durch Europa. Angeschlossen an das Pilgerwegenetz ist auch die landschaftlich reizvolle Lüneburger Heide.

Viele Menschen erleben das Pilgern als eine Möglichkeit, ihre persönliche Lebensgestaltung zu überprüfen: 

  • Was möchte ich und was trägt mich in meinem Leben?
  • Woran kann ich mich orientieren?
  • Wer ist Gott für mich?
  • Was ist der Sinn meines Lebens?
  • Pilgern hilft uns Antworten auf diese Fragen zu finden.

Pilgerexerzitien

Pilgerreisen