200 Jahre Klosterkammer

Staatliche Behörde, Eigentümerin von 43 Kirchen und Geldgeber für soziale Projekte

Arbeitswelt 4.0: Jobkiller oder Zukunftschance?

Vom 7. bis 9. Februar 2018 diskutiert das Kolpingswerk auf dem Duderstädter Pferdeberg über die Arbeitswelt im digitalen Zeitalter

ImPuls - Gespräche am Domhof

Am 23. Januar geht es in der Diskussionsreihe um das Thema "Normal behindert - Wann gelten Menschen heute als „gesund“ oder „krank“, „normal“ oder „behindert“?"

Willkommen im drittgrößten Bistum Deutschlands

Das Bistum Hildesheim ist mit einer Fläche von rund 30.000 Quadratkilometern das drittgrößte Flächenbistum Deutschlands, gehört aber zur Diaspora, denn nur 11,9 Prozent der Gesamtbevölkerung sind katholisch, rund 612.000 Menschen. Bis zur Wahl eines neuen Bischofs wird das Bistum geleitet vom Diözesanadministrator Weihbischof Dr. Nikolaus Schwerdtfeger.

Das Bistum Hildesheim ist eines der landschaftlich schönsten und abwechslungsreichsten. Mit Hinblick darauf ist es ein Bistum mit Gegensätzen: Es hat große Anteile am Harz und reicht bis zur Küste zwischen Hamburg und Cuxhaven. 

Gottesdienst im Hildesheimer Dom

Gottesdienste im Mariendom

Wann beginnt der nächste Gottesdienst im Hildesheimer Dom? Das erfahren Sie im Domkalender. Informationen über Gottesdienste im gesamten Bistum erhalten Sie bei der Kirchensuchmaschine Diomira.

Weiterlesen

Wandkalender mit Terminmarkern

Veranstaltungen und Termine

Was ist los im Bistum Hildesheim? Mit unserem Veranstaltungskalender bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Informieren Sie sich über Seminare, Exerzitien, Feste und Fortbildungen im Bistum Hildesheim.

Weiterlesen

SegensOrte

sind lebendige und vielfältige Gelegenheiten, wo Nächstenliebe und Gemeinschaft begeistern. Gesucht sind Momente und Orte, in denen Gottes Segen in der Welt spürbar und stärkend erfahrbar wird. 

weiterlesen

KirchenZeitung online

Besuchen Sie die KirchenZeitung des Bistums Hildesheim im Internet und bleiben Sie auch online über die aktuellen Ereignisse und Entwicklungen im Bistum auf dem Laufenden.

Weiterlesen

Reihe "Wissen und Staunen: Bücher aus der Dombibliothek"

Die Dombibliothek präsentiert in der monatlichen Reihe "Wissen und Staunen" besondere und interessante Bücher aus ihrem Bestand. "Die sieben Todsünden" ist eine niederdeutsche Ausgabe, die 1490 in Magdeburg gedruckt wurde.