Kirche im Radio

Hörfunk für den NDR 

Auf der einen Seite werden Menschen entlassen, auf der anderen Seite verkünden Konzerne immer größere Gewinne. Wie passt das zusammen? Kommt ein Katholik in den Himmel, wenn er die Krankensalbung empfangen hat? Um diese und andere Fragen rund um Ethik, Glaube und Kirche geht es in den kirchlichen Beiträgen in den verschiedenen Programmen des NDR, die Andreas Brauns produziert. Außerdem betreut er im Bistum die Sprecherinnen und Sprecher der Reihen „Die Morgenandacht“ bei NDR Info / NDR Kultur und „Himmel und Erde“ bei NDR 1 Niedersachsen. Er begleitet auch die Gottesdienstübertragungen aus dem Bistum im Programm von NDR Info oder dem Deutschlandfunk.

Hören Sie aktuelle Beiträge aus dem Programm des NDR

Kirche im NDR

  •  „Die Morgenandacht“: NDR Info (Mo-Sa, 5.55 Uhr)
  •  „Die Morgenandacht“: NDR Kultur (Mo-Sa ca. 7.50 Uhr)
  •  „Im Anfang war das Wort. Die Bibel“: NDR Info (Sa, 7.40 und 9.40 Uhr)
  •  „Gottesdienstübertragung“: NDR Info / DLF (sonn- und feiertags um 10.00 Uhr / 10.05 Uhr)
  •  „Himmel und Erde“: NDR 1 Niedersachsen (Mo-Fr, ca. 9.20 Uhr, am Freitag mit Telefonservice bis 10.00 Uhr unter 0511 / 80 22 22)
  •  „Dat kannst mi glöwen“: NDR 1 Niedersachsen (Mo-Fr, ca. 14.20 Uhr, am Donnerstag mit Telefonservice bis 15.00 Uhr unter 0511 / 80 22 22)
  •  „Noch ´ne Frage an die Kirche“: NDR 1 Niedersachsen (samstags ca. 9.18 Uhr)
  •  „Das Sonntagsgespräch“: NDR 1 Niedersachsen (sonntags ca. 9.18 Uhr)
  •  "Zwischenruf": NDR 1 Niedersachsen (sonntags ca. 12.40 Uhr)
  •  „Radiokirche“: N-Joy (Mo, ca. 18.20; Di, ca. 21.20; Mi ca. 05.40; Do, ca. 20.20; Fr, ca. 10.20; Sa, ca. 07.20; So, ca. 08.20 Uhr)
  •  „Moment mal“: NDR 2 (Mo-Fr, 18.20 Uhr; samstags, sonntags und feiertags 9.12 Uhr)

Unter http://www.ndr.de/kirchefinden Sie die Manuskripte der Reihen „Die Morgenandacht“ bei NDR Info / NDR Kultur und „Himmel und Erde“ bei NDR 1 Niedersachsen und "Moment mal" bei NDR 2. Sie können Texte auch direkt beim Rundfunkreferat anfordern.

Die Sendungen "Die Morgenandacht" (NDR Kultur), "Moment mal" (NDR 2) und "Die Radiokirche bei N-Joy" können in der Mediatek des NDR nachgehört werden. Außerdem ist dort die Interviewsendung "Im Anfang war das Wort" (NDR Info) verfügbar.

Zugang zur Mediathek des NDR gibt es über die Webseite der Radio- und Fernsehkirche http://www.ndr.de/kirche. Dann rechts oben in der blauen Leiste "Mediathek" klicken. Für die Nutzung der Mediathek brauchen Sie einen Flash Player und einen Web-Browser, bei dem JavaSkript eingeschaltet ist. Hat sich die Mediathek geöffnet, können Sie in das Suchfeld ein Stichwort eingeben.
Auch die Beiträge von Deutschlandfunk / DeutschlandRadio / Deutsche Welle sind online abrufbar unter http://www.katholische-hoerfunkarbeit.de.

Ansprechpartner

Andreas BRauns

Andreas Brauns
(Katholisches Rundfunkreferat für den NDR - Büro Hildesheim)
Domhof 24
31134 Hildesheim
Tel. (05121) 307-865
Fax (05121) 307-867
rundfunkreferat(ät)bistum-hildesheim.de

Hörfunk für Privatsender

ffn, Radio 21 und Antenne Niedersachsen

Der Bernward Rundfunk versorgt im Auftrag der katholischen Bistümer Hildesheim und Osnabrück sowie des Offizialatsbezirks Oldenburg die landesweiten Privatsender ffn, Antenne Niedersachsen sowie Radio 21 mit Informationen und Beiträgen aus dem kirchlichen Raum. Mit unseren Magazinen, Tagesbeiträgen und Nachrichten erreichen wir über die verschiedenen Sender täglich über 500.000 vor allem junge Hörerinnen und Hörer.

Im Jahr 2001 wurde die gesamte Redaktion für „herausragende Verdienste um die journalistische Arbeit im Hörfunk“ mit dem Niedersächsischen Hörfunkpreis ausgezeichnet. 

Hören Sie aktuelle Beiträge aus dem Programm der Privatsender

Sendungen bei ffn

Das Sonntagsmagazin von 6 bis 10 Uhr im Abstand von drei Wochen, moderiert von den Redakteuren des Bernward Rundfunk.

ffn-die Kirche: Hilfe interaktiv: In Zusammenarbeit mit Caritas und Diakonie. Jeden dritten Mittwoch von 21 bis 22 Uhr, moderiert von den Redakteuren des Bernward Rundfunk.

„ffn-Nachgedacht“: Besinnliche Gedanken zum Tageswechsel, immer dienstags und donnerstags um 23.40 Uhr. 

ffn-Regional: Kirchliche Nachrichten aus Hannover, Braunschweig, Göttingen, Osnabrück, Oldenburg-Bremen und Hamburg-Lüneburg – jeden dritten Mittwoch um 19.30 Uhr und 21.30 Uhr.

Tagesbeiträge: Alle drei Wochen montags bis freitags um 18.40 Uhr zu einem aktuellen Thema.

Sendungen bei Antenne Niedersachsen

Alle drei Wochen montags bis freitags um 18.40 Uhr zu einem aktuellen Thema. Freitags zusätzlich um 10.40 Uhr. Sonntags drei Beiträge in der Vormittagsschiene.

Sendungen bei Radio 21

Alle zwei Wochen jeweils zwei Beiträge am Sonntag in der Stunde zwischen 8 und 9 Uhr. 

Ansprechpartner

SONY DSC

Bernhard Tups
Tel. (05121) 307-860
bernhard.tups(ät)bernward-medien.de

Martha Klawitter
(05121) 307 - 868
Martha.Klawitter(ät)bernward-medien.de

SONY DSC

Stefanie Behnke
Tel. (05121) 307-863
stefanie.behnke(ät)bernward-medien.de

Kontakt

Bernward Rundfunk
Domhof 24
31134 Hildesheim